Die Verblödung schreitet weiter fort…..

Der Honigmann sagt...

TrümmerfrauendenkmalMit einem Tuch deckten Katharina Schulze und Sepp Dürr gestern das Denkmal am Marstallplatz ab. Foto: Kurzendörfer

Trümmerfrauen-Denkmal verhüllt

München – Eine Aktion der Landtags-Grünen stößt auf scharfe Kritik von Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle (CSU). Er nennt sie „beschämend“.

Die Münchner Grünen-Chefin Katharina Schulze hat gestern das Trümmerfrauen-Denkmal am Marstallplatz symbolisch kurzfristig verhüllt. Die Grünen fordern den Freistaat auf, dem Verein, der das Gedenken für die Aufbaugeneration initiiert hatte, zu kündigen. Scharfe Kritik an der Verhüllungs-Aktion kam von Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle (CSU).

Jahrelang hatte der Verein „Dank und Gedenken der Aufbaugeneration, insbesondere der Trümmerfrauen“ für ein Denkmal gekämpft. Politisch aber war im rot-grün regierten München kein Durchkommen, CSU-Stadtrat Reinhold Babor stand mit seinen Anträgen oft alleine auf weiter Flur. Doch im Mai konnte mit Unterstützung von Staatsminister Ludwig Spaenle (CSU) ein schlichter, schulterhoher Fels am Marstallplatz eingeweiht werden – gegen das Stadtarchiv und gegen die Mehrheitsmeinung im Stadtrat, auf einer Fläche…

Ursprünglichen Post anzeigen 343 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s