Massive Nato-Aufrüstung beschlossen: Bis zu 10 000 Nato-Soldaten in Polen möglich

Der Honigmann sagt...

von ET

Die Zeichen beim Nato-Gipfel in Warschau stehen auf Aufrüstung. Tausende Nato-Soldaten werden nach Polen entsandt. Es werden künftig auch Nato-Einsätze in Afghanistan und dem Irak stattfinden. Darüber hinaus werden sich die Staatschefs auch auf den Einsatz von Awacs-Aufklärungsflugzeugen verständigen.

Der polnische Außenminister Witold Waszczykowski sieht die Sicherheit seines Landes durch die Beschlüsse des Warschauer Nato-Gipfels wesentlich gestärkt.

Es sei klar, dass ein Bataillon von etwa 1000 Soldaten im Ernstfall eine Armee nicht aufhalten könne, sagte er in Warschau. Wenn Polen aber diese Einheit mit anderen Truppen zusammenlege, sei das eine ernsthafte Streittruppe. Im Zuge internationaler Militärübungen könnten sogar rund 10 000 US- und Nato-Soldaten in Polen stationiert sein.

Die Nato-Staats- und Regierungschefs werden sich heute auch auf ein verstärktes Engagement im „Kampf gegen den internationalen Terrorismus“ verständigen. Zum Abschluss des Bündnis-Gipfels in Warschau soll unter anderem der Weg für den Einsatz von Awacs-Aufklärungsflugzeugen geebnet werden.

Zudem ist geplant, eine neue…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s