Perfekte Diktaturen

glauben_ist_nicht_wissen

 deutschland-diktatur

Von Thomas Bovet

Die deutsche Form der parlamentarischen Demokratie wurde nicht dazu entworfen, damit das deutsche Volk sein Schicksal selbst bestimmen kann. Nein, denn das hatte ja schon mindestens zweimal in der Geschichte zu Katastrophen geführt.

Den Deutschen wurde diese Demokratie verordnet, um zu verhindern, dass sie über ihre eigene Zukunft nochmals selbst entscheiden können. Das Grundgesetz der BRD und ihr Parlamentarismus sind das Resultat eines perfiden, aber genialen Plans, der Macht der Wählerstimme für immer die Zähne zu ziehen und ihren Willen – nicht zu brechen – sondern von innerhalb des Systems, sowie von außen, zu lenken und zu bestimmen.

(Es lohnt für den Interessierten, sich mit den Vorgängen und Verhandlungen zu den Entwürfen des GG und Vorbereitungen zur ersten Bundestagswahl zu beschäftigen, (siehe Literaturhinweise unten).

Der staats-lose BürgerÜber die Umwege von Parteien und Wahlen zur Besetzung zweier Kammern gab man den Bürgern die Illusion einer politischen Selbstbestimmung. Der direkte…

Ursprünglichen Post anzeigen 885 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s