Der Brexit und die Freiheit, die wir meinen

glauben_ist_nicht_wissen

etmachsichsorgen

von Alp Mar

Von Hiobsbotschaften, Bauchentscheidungen, Revolutionen, dem neu entdeckten Volk, von Kümmerern und Weltverbesserwissern, von Freiheit und Außerirdischen.

Offensive Veränderung

Die Hiobsbotschaften überschlugen sich schon weit im Vorfeld jenes Wahltages, an dem das Volk Britanniens mehrheitlich beschloss, die EU zu verlassen. Die Briten würden ihre Jobs verlieren, das Pfund würde dauerhaft wertlos, keiner würde mehr etwas zu tun haben wollen mit den Insulanern und der Beelzebub persönlich würde das Land verheeren und keinen Stein auf dem anderen lassen.

»Voller Angst in die historische Katastrophe. Die Briten haben sich für den Rückzug entschieden statt für offensive Veränderung. Das ist eine Antwort aus dem falschen Jahrhundert. «, weiß dazu die „Süddeutsche“.

Was ist denn mit „offensiver Veränderung“ gemeint? Dass Asylbewerber aus dem sonnigen Afghanistan, die sich unbefugt in den Anlagen eines Hotels aufhalten und trinken, den Hausmeister des Etablissements fast totprügeln und in die Donau werfen, weil dieser sie auf ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.413 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s