Chemtrails!

Die Killerbiene sagt...

.

chemtrails

.

Obwohl Chemtrails eigentlich ein typisches Einstiegsthema für „Verschwörungstheoretiker“ sind, habe ich mich in 5 Jahren und über 2.200 Artikeln kein einziges Mal damit beschäftigt.

Ich hatte einfach keine Daten darüber und wollte mich nicht angreifbar machen.

Meine Meinung dazu war klar:

Natürlich gibt es Möglichkeiten, über Ausbringen von bestimmten Chemikalien die Wahrscheinlichkeit für Niederschlag zu erhöhen.

Ebenso war mir bekannt, daß es Sprühflugzeuge gab/gibt, die zu diesem Zweck umgerüstet wurden; hier ein typisches Bild eines derart umgerüsteten Fliegers:

.

chemtrail1

.

Dann allerdings kam mein Denkfehler.

Ich dachte wirklich, daß man derartige Flieger vielleicht in bestimmten Gebieten Afrikas einsetzen würde, um dort in Dürregebieten die Regenwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Ich dachte, daß militärische Flieger nur in begrenzten Gebieten und nur für kurze Zeit Tests durchführen würden.

Nie im Leben habe ich daran gedacht, daß hier in Deutschland regelmäßig Chemikalien versprüht würden, weil ich einfach keinen Sinn darin sah.

Es regnet…

Ursprünglichen Post anzeigen 356 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s