Die Welt ist krank! – Der BRD Schwindel

Quote start —

von Peter

Sie hat USA!

Ein Krebsgeschwür breitet sich immer weiter über die Welt aus.

weltfieberMetastasen gleich werden immer mehr Länder befallen, es sind die amerikanischen Stützpunkte, die sich auf der Welt verbreiten, um Terror und Krieg unter dem Deckmantel einer nicht vorhandenen Demokratie zu verbreiten.

Ganze Regierungen werden gestürzt (aktuell Brasilien) Länder ins Chaos getrieben (Venezuela). Regime Change ist an der Tagesordnung (Ukraine), Mord, Totschlag, Genozid gehören zum täglichen Alltag (Syrien).

Wer nicht spurt wird vernichtet. (Irak – Libyen) Da kennt dann Amerika auch keine Freunde mehr (Husain und Gaddafi).

Auch Bin Laden wurde zum Opfer auserkoren um eine der größten Lügen zu vertuschen, der die Menschheit jemals ausgesetzt wurde. (11.9.2001 WTC New York). Ausgeschlafene wissen seit langem, dass dieses ein fingierter Akt war, um damit die Welt in Angst und Schrecken zu versetzen.

Vermeintliche Heilung bietet natürlich nur die USA!

Es wurden Bündnisse vom Krebsgeschwür initiiert, welche sich wiederum als weiteres Krebsgeschwür über die Länder verbreiten. Bestes Beispiel die NATO, deren Führer, wie soll es auch anders sein, aus Amerika kommen. Diese weitet sich immer weiter aus, selbst in Länder die mit dem Nordatlantik rein gar nichts mehr zu tun haben. Diese liegen am Mittelmeer, dem Schwarzen Meer und an der Ostsee, ja sogar an der Kaspischen See stehen mittlerweile US Metastasen.

Ganze Nationen funktionieren nur noch auf Geheiß aus den USA!

Die BRD, ein Staatskonstrukt nach Idee und Vorgabe aus der USA. Der Hooton-Plan wird eiskalt umgesetzt. Ziel ist, das deutsche Volk, da man es militärisch ja nicht besiegen kann, denn die Deutschen stehen immer wieder auf, durch Vermischung mit anderen Völkern zu vernichten.

Seht Euch das Video „Other Losses – Die verschwiegene Geschichte Deutschlands nach 1945“ an!

Europa, einst eigenständige Länder wurden unter zu Hilfenahme der BRD in ein Bündnis namens EU getrieben wodurch sie ihre volle Souveränität verloren haben, weil sie ihre eigene Macht an abgehalfterte Politiker in Brüssel abgaben. Das perfide daran ist, dass eben diese Politiker, aus vermeintlich eigenen Reihen, in ihren eigenen Ländern ausgemustert wurden, weil sie eben zu schusselig oder zu alt geworden sind. Beste Beispiele aus Deutschland sind Martin (Dujardin) Schulz, Oettinger, ehemals Ministerpräsident aus Baden Würtemberg, und die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süßmuth, welche schon aus Altersgründen längst in den verdienten Ruhestand gehört.

Diese Liste könnte man weiter führen, sie würde lang werden.

Gelenkt wird das ganz natürlich aus den USA.

TTIP soll dann nochmals einen erweiterten Zugriff der USA auf europäische Ressourcen bringen um die angelegten Fesseln weiter zuziehen zu können.

Das Krebsgeschwür USA hat also Europa schon fest in seiner Hand. USA kontrollierte, sogenannte Weltgremien wie die UNO oder die WHO, gaukeln der Welt eine vermeintliche Sicherheit vor, während der IWF, auch von den USA kontrolliert, sich um die desolaten Finanzen kümmert und mit anscheinend freundlichen Geldspritzen die Führer der Länder unter Kontrolle hält.

Alles ist nur auf Lug und Trug aufgebaut. Schon wenn ein amerikanischer Präsident guten Morgen sagt, so ist das gelogen.

Nachdem man fast ganz Europa fest in den Händen hat, versucht man auch noch den Rest einzukassieren.  Ein großer Teil von Europa liegt nämlich auch noch in Russland. Die EU Grenze ist nicht gleich die Grenze von Europa. So will man uns das aber verkaufen. Man verschiebt sogar ganze kontinentale Grenzen, um zum politischen Erfolg zu kommen. Durch die weit gestreute Dummheit, welche an den Schulen gelehrt wird, merken das nur ganz wenige. So kommt die Türkei plötzlich zur EU, obwohl diese zu mehr als 90% auf asiatischen Boden liegt und mit Europa grad mal gar nix zu tun hat.

usbasen3

Zum Schluss nun ist nun auch Südamerika dran.

Eine weiter Metastase ist nun geplant. In Argentinien am südlichstem Zipfel soll eine amerikanische Militärbasis entstehen. Möglich macht es der neue Argentinische Präsident Macri der sich betont Amerika freundlich gibt und das Land für die größten Verbrecher dieser Welt öffnet.

Langsam werden wir auch hier in Uruguay von dem Dreck eingekesselt. Ein dicke Botschaft mit riesigen Satellitenschüsseln auf dem Dach befindet sich ja schon, nicht unweit der BRD und EU Vertretung, in Montevideo.  Umgeben von dicken Mauern, nicht einsehbar und total abgeschirmt. Geheim also wie man es von dem amerikanischen Krebsgeschwür her kennt.

Paraguay hat eine amerikanisch Basis. Kolumbien natürlich und auch in Peru sind diese Dreckschweine schon vertreten. Es steht nun nach dem kalten Putsch in Brasilien zu befürchten, dass auch dort sich amerikanisches Geschmeiß breit machen darf. Der momentane Präsident Temer steht auf sehr guten Fuß mit dem Krebsgeschwür und wurde sehr wahrscheinlich von diesem ausgiebig bei seinem Putsch unterstützt.

Wirtschaftlich wird der größte Teil der Welt ebenfalls schon aus den USA kontrolliert. Wer nicht spurt wird sanktioniert. Das geht hin bis zu Gerichtsverfahren in den USA wo Gerichte internationale Urteile über ganz Länder fällen dürfen. Aber den Internationalen Gerichtshof in den Haag, den erkennen die USA selbst als einziges Land dieser Welt nicht an.

Und alle müssen Amerika um Erlaubnis bitten machen sie das nicht werden sie gerügt!

Die Welt ist also krank!

Vom Krebsvirus USA befallen, welches dann aber selbst wieder im Labor sogenannte Viren züchtet, um die Pharma Industrien reich und die Menschen krank zu machen. Mit diesen wird Angst und schrecken verbreitet. H1N1, Aids, Zicka und die eigentlich harmlose Influenza oder Ebola alles Krankheiten welche gezüchtet wurden. Selbst der Krebs dient nur dem Geschäft. Man verbreitet Angst und bietet die Heilung an in zweifelhaften Behandlungsmethoden die alleine selbst meist zum Tode führen! Diesen Tod aber schiebt man dann der erfundenen Krankheit in die Schuhe.  Niemand kann das Gegenteil beweisen. Alles ist nur Mittel zum Zweck.

Mitspielen darf die WHO die als Welt größter Lobbyisten Verein zu allem ihren Segen gibt. Fluor und Jod werden als Allheilmittel zur Vorbeugung verordnet und der einfache Mensch erhält vielfach eine Zwangsmedikation mit diesen Mitteln ohne zu wissen, dass es genau diese Dinge sind, die eben die gewünschten Krankheiten auslösen.

Chemtrails welche über Ballungsgebieten in Europa und Amerika, im Namen einer nicht existierenden Klimaerwärmung, ausgebracht werden erfüllen ebenso genau diesem Zweck. Sie sollen möglichst viele Menschen krank und und vor allem dumm machen, denn nur dumme Menschen lassen sich leicht lenken und somit versklaven.

Technologien die uns eigentlich das Leben vereinfachen sollen, (Handy W-lan Mikrowlle und Mikrowellenfunk) funktionieren auf genau den Frequenzen welche für den Menschen absolut schädlich sind.

Ein Schelm der Schlechtes dabei denkt gelle.

Hollywood dient auch nur zur Massenbeeinflussung. das TV in der Hand der Mächtigen ebenso.

Um alles im Detail zu erwähnen, das würde den Rahmen eine Artikels sprengen. Alles aber befindet sich im Internet zum nachlesen.

Zum Schluss sei lediglich noch eines zu erwähnen.

Auch das Kresbgeschwür USA ist nur ein Werkzeug einiger Weniger welche die Welt beherrschen wollen. Es sind die welche für die NWO einstehen und auch wieder nur gelenkt werden.

Alles fügt sich ineinander. Das Geld ist das Hauptwerkzeug mit dem alles kontrolliert wird.

Würden wir eben diese Abschaffen könnte die Welt in kürzester Zeit geheilt werden.

Somit wäre ist Leben ohne Geld wünschenswert.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Quote end —

Quelle: Die Welt ist krank! – Der BRD Schwindel

Steuerzahler sollen einen 14 Milliarden Euro Griechenland-Kredit des IWF übernehmen

Das Erwachen der Valkyrjar

christine_lagarde_-_universite_dete_du_medef_2009

Mit 14 Milliarden Euro steht Griechenland beim Internationalen Währungsfonds (IWF) in der Kreide. Für diese faktisch uneinbringliche Summe sollen nun die europäischen Steuerzahler gerade stehen.

IWF-Chefin Lagarde will ihren Hals retten

Die Europäische Zentralbank (EZB), EU-Kommission und der IWF haben Griechenland in den letzten Jahren mit insgesamt drei „Rettungspaketen“ im Gesamtvolumen vor mehreren hundert Milliarden Euro vorerst vor dem Staatsbankrott bewahrt. Vor dem Bankrott  gerettet wurde allerdings nicht die griechische Bevölkerung, sondern Banken, die sonst auf einem Berg uneinbringlicher Kredite gesessen wären. Mit 14 Milliarden Euro hatte sich auch der Internationale Währungsfonds an der Bankenrettung beteiligt. Wie die Financial Times berichtet, will der IWF diesen Kredit nun auf die Eurostaaten, also auf die europäischen Steuerzahler abwälzen. Damit würden sich die IWF-Chefin Christine Lagarde und der Fonds elegant aus der Affäre ziehen. Im Gegenzug wolle man vorerst nicht mehr auf einen Schuldenschnitt bestehen.

Wahrscheinlicher Totalausfall als Schuldenerleichterung getarnt

Die deutschen Wirtschaftsnachrichten

Ursprünglichen Post anzeigen 150 weitere Wörter

Warum kommt kein Flüchtilant mehr?

Indexexpurgatorius's Blog

Ganz einfach, weil es die Medien nicht schreiben. Vor einem Jahr waren die Medien in Aufbruchstimmung und feierten jeden Einzelnen. Doch da sich die Stimmung im Lande zum negativen änderte schweigt man nun lieber und erspart dem deutschen Schlafmichel die neue Invasionswelle.

Binnen 48 Stunden sind rund 5600 Flüchtlinge auf dem Weg von Libyen in die EU aus nicht seetüchtigen Booten aus dem Mittelmeer gerettet worden. Dies teilte die italienische Küstenwache mit. An den Rettungsaktionen seien zivile und Kriegsschiffe beteiligt gewesen.

Seit Anfang des Jahres haben bereits mehr als 100.000 Menschen versucht, über Libyen nach Italien zu gelangen. „Bislang waren es vor allem Afrikaner aus Nigeria, Eritrea, Somalia. Jetzt kommen die Syrer und die Iraker noch hinzu.“ Etwa 200.000 Menschen sollen mittlerweile in Libyen auf ihre Überfahrt nach Italien warten.

Schleuser in der Türkei senden jeden Tag, je nach Wetterlage, 20-40 Boote über die Ägäis. Seit beginn des Flüchtlingdeals mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 161 weitere Wörter

Heißer Sommer für Deutschland

Gegen den Strom

Es wurde laut den Medien und des Systems immer ruhiger an den deutschen Grenzen. Der Bevölkerung wurde in den letzten Monaten weiss gemacht, dass immer weniger Flüchtlinge nach Deutschland kommen.

 DER PA kommt!von Denny Reitzenstein

Prompt zum baldigen Sommeranfang steigt die Flüchtlingsflut auf Deutschland. So berichtet der Nachrichtensender N24, dass mittlerweile viermal so viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen wie im letzten Jahr. Denn es wurden in Bayern in den ersten vier Monaten dieses Jahres schon 53.300 Migranten (2015/12.500) beim Grenzübertritt erwischt. Die Dunkelziffer ist weit aus höher als manch einer in der Bevölkerung denken mag, da tausende illegale Migranten sich in der BRD frei bewegen und über andere Grenzübergänge nach Deutschland einmarschieren.

Die veröffentliche Zahl zeigt doch ganz klar, dass die Migrantenlawine nicht ansatzweise stockte oder sich verringerte.

Durch die bisher veröffentlichen Zahlen sollte die Bevölkerung anscheinend beruhigen und die Ängste, die ja berechtigt sind, vor einer Invasion durch Feinde unserer…

Ursprünglichen Post anzeigen 246 weitere Wörter

Mit und ohne deutschen Pass: Bayern wirbt Migranten für den Polizeidienst an – Abendzeitung München

Gegen den Strom

Bayern wirbt vermehrt Migranten für den Polizeidienst an. Foto: dpa

Migranten werden in Bayern verstärkt als Polizisten angeworben – mit und ohne deutschen Pass. Innenminister Herrmann erhofft sich dadurch eine höhere Aufklärungsquote und mehr Deeskalation. Die Pannen bei den Ermittlungen zur Terrorgruppe NSU haben die Bemühungen verstärkt.

Nürnberg – Bayern wirbt verstärkt um Polizisten mit ausländischen Wurzeln. Die Erfahrungen hätten gezeigt, dass diese einen „direkteren Draht“ zu Menschen mit Migrationshintergrund hätten, da sie deren Sprache sprächen und die Mentalität besser kennen würden, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag in Nürnberg. „Ich erhoffe mir dadurch auch eine bessere polizeiliche Aufklärungsarbeit und Konfliktlösung.“

Auch ohne deutschem Pass kann man im Freistaat Polizist werden

Wie viele der bayerischen Polizisten mit deutschem Pass ausländische Wurzeln haben, wird nicht erfasst. In den vergangenen 23 Jahren wurden außerdem knapp 160 Polizisten ohne deutsche Staatsangehörigkeit eingestellt.

Sie kamen aus 19 verschiedenen…

Ursprünglichen Post anzeigen 215 weitere Wörter

Zahlreiche Sex-Attacken bei Stadtfest in Darmstadt

Gegen den Strom

Festgenommener Asylbewerber (Symbolfoto): Irmer fordert Abschiebung Foto: dpa

In Darmstadt sind während eines Stadtfestes zahlreiche Frauen von Asylbewerbern sexuell belästigt geworden. Bislang hätten sich 18 Frauen bei der Polizei gemeldet und über sexuelle Übergriffe geklagt. Die Polizei nahm drei pakistanische Asylbewerber fest. Der CDU-Politiker Hans-Jürgen Irmer forderte harte Konsequenzen. Die Täter hätten ihr Gastrecht verwirkt.

„Dabei sollen die Täter in Kleingruppen vorgegangen sein, die Frauen umzingelt und unsittlich angefaßt haben.“ Die Polizei konnte daraufhin drei tatverdächtige pakistanische Asylbewerber festnehmen. Die Ermittlungen dauerten aber noch an. Die Polizei bittet Geschädigte und Zeugen, sich bei den Beamten zu melden.

Irmer: „Wer so etwas macht, hat sein Gastrecht verwirkt“

Der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer reagierte entsetzt auf die Vorfälle. „Hier wird das Asylrecht schmählichst mißbraucht. Das ist völlig inakzeptabel“, sagte Irmer der JUNGEN FREIHEIT. „Ich sage hier ganz deutlich, wer so etwas macht, hat sein Gastrecht verwirkt. Hier…

Ursprünglichen Post anzeigen 127 weitere Wörter

Die fünf Phasen des Sterbens der Zentralbanker

Das Erwachen der Valkyrjar

Die fünf Phasen des Sterbens der Zentralbanker

Von Charles Hugh Smith

Charles H SmithDie Zentralbanker verweigern sich jetzt der Erkenntnis und sind wütend über die berühmten “Fünf Phasen des Sterbens“ von Elisabeth Kübler-Ross: nicht wahrhaben wollen, Zorn, Verhandeln, Depression und Akzeptanz.

Die Zentralbanker wollen nicht wahrhaben, dass all ihre Billionen von Dollars, Euros, Yen und Yuan vollständig und gänzlich versagt haben, ihr gewünschtes Ergebnis zu erzielen: “organische“ (sprich von den Staaten und Zentralbanken nicht manipulierte) Ausweitung von Produktivität, Investitionen und Haushaltseinkommen.

Sie bestehen nicht länger darauf, dass ihr kostenloses Geld für Finanziers letztlich bei den Massen ankommen wird. Sie sind zornig darüber, dass die Massen ihnen das nicht abkaufen. Die Zentralbanker machen jetzt die breite Masse dafür verantwortlich, dass sie einen perversen psychologischen Status des Unglaubens an der Omnipotenz der Zentralbanken und ihrer Politik aufrechterhalten.

Sie sind wütend über das Verhalten zögernder Privathaushalte und zeigen mit dem Finger auf sie als Ursache der globalen Schwäche. Wenn die…

Ursprünglichen Post anzeigen 453 weitere Wörter

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

Die Wahrheit wird uns retten

Aufruf zum Erwachen - Erkennt die Lügen dieser Welt

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Plattform "BÜRGER FÜR BÜRGER"

Im Kampf gegen die Neue Armut

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

ANDERSMENSCH

SPEAKER • TEACHER • AUTOR

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

h0rusfalke

Smile! You’re at the best WordPress.com site ever

MORGENWACHT

für freie europäische Völker

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit." - George Orwell

Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

GIFTFREI - Selbsthilfe

Dosis sola venenum facit

rsvdr-der etwas andere Blog

Fundsachen & Witze & Satire im Zeitgeist

Ossiblock

Nachrichten aus der verkauften Heimat