Denk ich an Deutschland in der Nacht ….

ddbnews.wordpress.com

Nicht nur Nachts, sondern auch, oder vor allem am Tag sollte man sich über das ehemalige Land der Dichter und Denker Gedanken machen. Was ist davon übrig? Aus einer einst großen Nation, wurde in wenigen Jahrzehnten ein völlig degeneriertes Volk, unfähig zum eigenständigen Leben, unfähig zum Denken, unfähig mit anderen Menschen 2 halbwegs vernünftige Sätze zu wechseln, unfähig eigene Entscheidungen zu treffen, die Obrigkeit wird das schon machen und unfähig wichtige Dinge von unnützem Plunder zu unterscheiden. Wie das Leben im Sinne der Obrigkeit funktioniert und was man zu tun un zu lassen hat, was man zu konsumieren hat, wie man politisch korrekt sein Geschäft verrichtet, erzählt das Smartphone.

Aus den Erfahrungen der letzten 100 Jahre wurde nichts, aber auch gar nichts gelernt. Wieder läßt sich die breite Masse durch Verbrecher am Nasenring durch die Manege zerren. Wieder sieht die breite Masse einfach weg wenn Unrecht geschieht und wieder werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 218 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s