Lügen, Propaganda und der größte Vermögenstransfer der Geschichte | N8Waechter.info

Quote start —

Stephen Quayle im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 25.04.2016


steve quayleStephen Quayle: »Jeder weiß, dass an dem Deutsche Bank-Problem und ihrer zugegebenen Manipulation des Silbermarktes mehr dran ist. Die Leute haben jetzt wirklich Angst, weil sie beobachtet haben, wie die Kaufkraft ihres Geldes zerstört wurde und sie wollen einen sicheren Wertspeicher. Deshalb kaufen meine Kunden physisches Gold und Silber in großer Menge.

GATA bestätigt

Die Leute sind nicht willens da zu sitzen und dabei zuzusehen, wie ein Großteil ihrer Lebensersparnisse sich durch Bail-Ins auflöst, besonders da die Silberpreise im Jahresvergleich um fast 25 % gestiegen sind. Aufgrund der Bemühungen von GATA, die eindeutige Manipulation der Gold- und Silberpreise ins Bewusstsein zu rufen, sind die Nachrichten der Deutschen Bank keine besondere Überraschung, auch wenn es eine war, dass sie es zugegeben haben. Es wird interessant sein zu sehen, wie viele Banken als Mitverschwörer von der Deutschen Bank genannt werden.

Die Deutsche Bank hat bereits mitteilen lassen, dass noch andere große Banken an der Manipulation der Silberpreise beteiligt sind. Und wir alle wissen, dass diese Banken dies auf Geheiß der westlichen Zentralbanken wie die Federal Reserve tun. Sie fungieren als Agenten für die Zentralbanken, wenn sie diese Form der Manipulation durchführen. Unterm Strich heißt das, dass die Gold- und Silberpreise künstlich unten gehalten werden, damit die Menschen der Tatsache nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken, dass die Kaufkraft ihrer Fiat-Papiergelder zerstört wird.

Andrew Jackson – Feind der Zentralbanken

Sie müssen auch bedenken, Eric, dass jedes Land vor seinem finanziellen Kollaps stets die Bilder auf ihren Fiat-Währungen austauscht. Dies wird gemacht, um ein Land von seiner Geschichte zu trennen. Andrew Jackson beispielsweise hasste Zentralbanken und hat im Alleingang die Bank of the United States geschlossen. Die Bank of the United States war seinerzeit die Zentralbank in den Vereinigten Staaten. Natürlich ist es jetzt, da die FED den Dollar mit ihrer wahnsinnigen Geldschöpfungspolitik in Gefahr gebracht hat, an der Zeit, das Bild von Andrew Jackson von den $ 20-Noten zu entfernen, denn er war der Feind des Zentralbank-Systems.

Was wir also beobachten, sind künstlich manipulierte Gold- und Silberpreise, um die katastrophale Politik der westlichen Zentralbanken zu vertuschen. Und angesichts dieser Manipulation kaufen sowohl China, als auch Russland massiv und in unersättlichem Maße Gold.

Propaganda und der größte Vermögenstransfer der Geschichte

Dies ist aber der Schlüssel. Während die Manipulation öffentlich wird, werden wir letztlich die wahre Preisfindung für Gold und Silber erleben, welche in atemberaubenden, fast unvorstellbaren Preisen für beide Metalle resultieren wird. Und das Schöne an diesem Ponzischema für die westlichen Zentralbanken ist, dass aufgrund all der Lügen und der aus den westlichen Leitmedien kommenden Propaganda nur 0,5 Prozent der Menschen überhaupt irgendwelches Gold und Silber besitzen.

Deswegen wird es der größte Vermögenstransfer der Geschichte werden, da Gold und Silber in Stratosphärenhöhe neu eingepreist werden, wobei Russland und China die dominante Position in der Welt einnehmen werden. Wo das Gold hingeht, dort geht die Macht hin. Dies wird den Westen in den Bankrott treiben und es wird nur noch ein digitales Währungssystem bleiben. Derweil werden echte Investoren in die goldgedeckten Währungen im Osten investieren.«

Quote end —

Quelle: Lügen, Propaganda und der größte Vermögenstransfer der Geschichte | N8Waechter.info

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Lügen, Propaganda und der größte Vermögenstransfer der Geschichte | N8Waechter.info

  1. Kapitalismus tötet. Dabei ist es egal, ob die selbsternannten „Eliten“ (für misch Schwerverbrecher) Geld oder Gold horten. Es bleibt sich gleich, sie werden immer weiter die 99 Prozent der Bevölkerung ausbeuten und verhungern lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s