Berlin: Pressesprecher wegen Ehrlichkeit freigestellt – Kopp Online

Quote start —

Was passiert mit jenen Menschen, welche sich noch einer alten Tugend verpflichtet fühlen, etwa der Wahrheitsliebe? Ein Berliner Pressesprecher, der kein Blatt vor den Mund genommen hatte, hat diese Erfahrung nun gemacht. Er wurde sofort freigestellt und wird wohl gefeuert.

Seit genau einem Jahrzehnt wird jetzt am neuen Berliner Flughafen BER gebaut. Das öffentliche Bauprojekt gehört den Ländern Berlin und Brandenburg und soll einmal die derzeitigen Flughäfen Schönefeld und Tegel ersetzen. Im Oktober 2007 sollte der BER in Betrieb genommen werden. Wann dort tatsächlich Passagiere abfliegen werden, steht ebenso in den Sternen wie die Höhe der immer horrenderen Baukosten.

Der BER ist international (wie etwa auch die Hamburger Elbphilharmonie) zu einem Symbol für den Niedergang Deutschlands geworden, für Korruption, Misswirtschaft und das Versagen von Ingenieuren und politisch Verantwortlichen.

Der Pressesprecher des BER, Daniel Abbou, hat nun in einem Interview für ein PR-Magazin schonungslos über das Versagen beim BER berichtet – zu schonungslos.

Er sagte, es sei zu viel »verbockt worden«“. Und er hob hervor, die Berliner und Brandenburger hätten ein Recht darauf zu sehen, wo ihre Steuermilliarden verbockt worden seien.

Für diese Ehrlichkeit wurde er sofort freigestellt. Denn er hatte zudem in Zweifel gezogen, dass der neue Flughafen endlich im Bundestagswahljahr 2017 eröffnet werden könne.

Und wie reagierten die Leitmedien? Der Berliner Tagesspiegel befand, die Ehrlichkeit des BER-Pressesprechers sei »geschäftsschädigend« gewesen (»Die Äußerungen können also durchaus geschäftsschädigend sein«).

Anders gesagt: Die lokale Lügenpresse stürzte sich auf den Mann, der endlich mal die Wahrheit sagte. Für den Eindruck vieler Bürger, dass viele Journalisten ohnehin gekauft seien, ist das fatal.

Quote end —

Quelle: Berlin: Pressesprecher wegen Ehrlichkeit freigestellt – Kopp Online

Ein Gedanke zu “Berlin: Pressesprecher wegen Ehrlichkeit freigestellt – Kopp Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s