Morde werden Alltag

Indexexpurgatorius's Blog

In einer Metzgerei in Donzdorf bei Göppingen ist am Montagmorgen eine 25-Jährige erstochen worden – offenbar vor den Augen ihrer kleinen Kinder.
Der 37-Jährige Täter wurde später nach kurzer Flucht von der Polizei festgenommen. Er ist polizeibekannt.

Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei hatte der 37-Jährige seiner ehemaligen Lebensgefährtin zuvor an der Hauptstraße des 10.000-Einwohner-Orts aufgelauert. Die 25-Jährige war zu Fuß mit ihren drei kleinen Kindern unterwegs. Als der Mann sie angriff, flüchtete sie in eine nahe gelegene Metzgerei.
Im Laden stach der Mann mit einem Messer „vielfach“ auf die 25-Jährige ein, sie verstarb noch vor Ort.

Auch im nahe gelegenen Österreich sieht es nicht besser aus.

Kurz nach 14 Uhr ging der 33 jährige Serbe Rafet R. mit einem gezückten Messer auf zwei Frauen los: Eine war seine von ihm getrennt lebende Frau Enisa (30), die andere seine Schwägerin Oeziha P. (29). Wie von Sinnen soll der Mann…

Ursprünglichen Post anzeigen 196 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s