Honig in Haarpflegemitteln

Das Erwachen der Valkyrjar

wpe10

Honig dient Biene und Mensch in erster Linie als Nahrungsmittel. Doch weil der Bienenhonig so viele gesunde Nährstoffe enthält, wird er nicht nur gegessen, sondern findet auch in der Kosmetik und sogar als Heilmittel Verwendung. Es gibt fertige Haarpflegeprodukte, die Honig enthalten, oder Sie schreiten selbst zur Tat und mixen Haarshampoo, Spülung und Haarkur mit Honig eigenhändig.

Wer mit Honig seine Haarpflege selber machen möchte, sollte beim Kauf auf ein hochwertiges Produkt Wert legen. Außerdem ist bei der Lagerung zu beachten, dass der Bienenhonig dunkel und trocken aufbewahrt werden soll.

Wirkung: Honig für die Haare

Honig tut in vieler Hinsicht Haar und Kopfhaut gut:

  • Der leicht antiseptisch wirkende Bienenhonig kann bei Irritationen der Kopfhaut zu einer schnelleren Heilung beitragen.
  • Enzyme, die im Honig enthalten sind, erlauben eine Haaraufhellung.
  • Weil er außerdem Feuchtigkeit spendet, bringt das Shampoo mit Bienenhonig matte und spröde Haare wieder zum Glänzen.
  • Und last but not least…

Ursprünglichen Post anzeigen 541 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s