Gewaltsame Invasion bahnt sich ihren Weg

Indexexpurgatorius's Blog

Die Lage in Griechenland an der Mazedonischen Grenze eskaliert.

Hochaggressive Krimigranten reißen Tor zu Mazedonien in Idomeni auf. Der Horror unserer Tage auf N24 .

Rund 7.000 Flüchtlinge sitzen derzeit an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien fest. Nun ist die Lage eskaliert. Flüchtlinge reißen den Grenzzaun nieder, die Polizei setzt Tränengas ein:

Deutsche Medien sprechen von Verzweiflung, doch ist es Verzweiflung oder wurden die Invasoren organisiert auf die Zäune gehetzt?
Schaut euch die Reporter an…..

Ursprünglichen Post anzeigen

Verhaftung einer Oma führt zu Großeinsatz – Der BRD Schwindel

 

Anmerkungen des Einsenders:
Das Video habe ich selber gemacht. Es war eine sehr bizarre Situation. Während ringsrum das Drogengeschäft blüht, es von Taschendieben wimmelt, man aufpassen muss das man keinen schief anguckt wird eine Oma zu Boden gerissen verhaftet und abgeführt mit sage und schreibe drei Einsatzwagen.

…..

 

Weiterlesen und Quelle: Verhaftung einer Oma führt zu Großeinsatz – Der BRD Schwindel

Honigmann-Nachrichten vom 29. Februar 2016 – Nr. 797

Wenn Sie durch einen Betrag unterstützen wollen, die Honigmann-Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten, so können Sie Ihre Spende übers
  -> Spendenkonto  ( bitte anklicken ) zusenden
(…1 x RA-Gebühren (!) sind noch nicht erledigt)  –  herzlichen Dank.

.

.

Themen:

  1. Kohlmeisen: Fitte Weibchen legen schwach gefleckte Eier – http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Kohlmeisen__Fitte_Weibchen_legen_schwach_gefleckte_Eier1771015590047.html
  2. Zehn düstere Prophezeiungen bzgl. des Unterganges von Eisbären sind gescheitert: jetzt wieder 20.000 bis 30.000 Exemplare – http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/zehn-duestere-prophezeiungen-bzgl-des-unterganges-von-eisbaeren-sind-gescheitert-jetzt-wieder-20000-bis-30000-exemplare/
  3. Paul Craig Roberts‘ düstere Einschätzung der aktuellen Weltlage – http://n8waechter.info/2016/02/paul-craig-roberts-duestere-einschaetzung-der-aktuellen-weltlage/
  4. VS-General Breedlove: „Die VSA sind bereit, gegen Rußland in Europa zu kämpfen und es zu besiegen” – https://deutsch.rt.com/nordamerika/36999-us-general-breedlove–usa/
  5. VSA: Jetzt Daimler am Pranger – http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/66718-usa-jetzt-daimler-am-pranger
  6. Politiker: VS-Außenamt entnervt – Amerikaner sehen Syrien-Feuerpause als Niederlage – http://de.sputniknews.com/politik/20160228/308131486/amerikaner-sehen-feuerpause-als-niederlage.html
  7. Freihandelsvertrag zwischen Mercosur und EU vor Abschluß? – https://amerika21.de/2016/02/145775/mercosur-eu-freihandel
  8. Peru: Tausende gehen gegen TPP in Lima auf die Straße – Zusammenstöße und Dutzende Verhaftungen – https://deutsch.rt.com/kurzclips/37013-peru-tausende-gehen-gegen-tpp/
  9. Waffenruhe in Syrien: Humanitäre Hilfe wird an die Einwohner von Kinsabba verteilt – https://videogold.de/waffenruhe-in-syrien-humanitaere-hilfe-wird-an-die-einwohner-von-kinsabba-verteilt/
  10. Syrien: Saudische Generäle warnen die eigene Regierung in einem geheimen Brief vor einem militärischen Eingreifen – http://www.konjunktion.info/2016/02/syrien-saudische-generaele-warnen-die-eigene-regierung-in-einem-geheimen-brief-vor-einem-militaerischen-eingreifen/
  11. Ex-Geheimdienstmann: Syrien-Interventionspläne in der türkische Armee umstritten – http://zuerst.de/2016/02/28/ex-geheimdienstmann-syrien-interventionsplaene-in-der-tuerkische-armee-umstritten/
  12. Philippinen: 20.000 Menschen fliehen vor Kämpfen der Armee mit Islamisten – https://www.contra-magazin.com/2016/02/philippinen-20-000-menschen-fliehen-vor-kaempfen-der-armee-mit-islamisten/
  13. Staatlicher Plan zur Förderung Traditioneller Chinesischer Medizin – http://german.china.org.cn/txt/2016-02/28/content_37891052.htm
  14. Moskaus Antwort auf Appell des VS-State Departments, „die Fresse zu halten“ – http://de.sputniknews.com/panorama/20160227/308128693/sacharowa-toner-grobheit-antwort.html
  15. “Bastion”-System schützt Barent-See und Schwarzes Meer – http://www.politaia.org/rustung/bastion-system-schuetzt-barent-see-und-schwarzes-meer/
  16. Beinahe zwei Millionen Ukraine-Flüchtlinge in Rußland – https://www.unzensuriert.at/content/0020148-Beinahe-zwei-Millionen-Ukraine-Fluechtlinge-Russland
  17. Poroschenko kündigt Beginn der Rückgabe der Krim an Ukraine an – Medien – http://de.sputniknews.com/politik/20160226/308124948/ukraine-krim-poroschenko.html
  18. Die Vorbereitung der Invasion in Rußland wird fortgesetzt – https://www.contra-magazin.com/2016/02/die-vorbereitung-der-invasion-in-russland-wird-fortgesetzt/
  19. EU und VSA wollen TTIP-Verhandlungen beschleunigen – http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-und-USA-wollen-TTIP-Verhandlungen-beschleunigen-3119613.html
  20. Schweiz will Armee zum Schutz der Grenze mobilisieren – http://marialourdesblog.com/schweiz-will-armee-zum-schutz-der-grenze-mobilisieren/
  21. Präsident Heinz Fischer: Überlebenskampf wird schwierig – http://www.info-direkt.eu/fischer-ueberlebenskampf/
  22. Deutschland: 130.000 „Flüchtlinge“ verschwunden – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/27/deutschland-130-000-fluechtlinge-verschwunden/
  23. Duisburg hält mögliche Unterkünfte für Asylbewerber geheim – http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/stadt-duisburg-sucht-unterkuenfte-fuer-asylbewerber-id8457348.html#plx1691593709
  24. »Geheimsache Asyltransport« – ein verfrühter Aprilscherz? – https://marbec14.wordpress.com/2016/02/28/geheimsache-asyltransport-ein-verfruehter-aprilscherz/
  25. Merkel lehnt Sozialpaket für Deutsche ab – http://www.metropolico.org/2016/02/28/merkel-lehnt-sozialpaket-fuer-deutsche-ab/
  26. Focus. „Es ist für den Bund bereits per Gesetz festgelegt, daß der historisch hohe Überschuß von 12,1 Milliarden Euro vollständig zur Finanzierung der Flüchtlingskrise reserviert ist“. – http://hagbard123.blogspot.de/2016/02/focus-es-ist-fur-den-bund-bereits-per.html
  27. Die Scheidung von Geist und Welt – aus einem Netzbrief

Danke an den Honigmann 🙂

Grenzsicherung: Frustierte Polizei – Beamte machen geheime Papiere öffentlich

Das Erwachen der Valkyrjar

M6471-300x172

Es wird vertuscht und manipuliert, wo es nur geht, die Öffentlichkeit darf auf keinen Fall erfahren, was in Deutschland wirklich tagtäglich abgeht. Aus Frust und Zweifel am Rechtsstaat gibt es aber zunehmend unter den Polizisten und bei den Behörden immer mehr Menschen, die diese Vertuschungen nicht länger hinnehmen und Dokumente an die Öffentlichkeit geben. Das Beste ist die Erkenntnis, dass das Zurückhalten der Wahrheit nicht zur Lösung der Probleme beitragen kann. Verheimlicht man Probleme, kommt das dicke Ende trotzdem irgendwann ans Licht und gegebenenfalls ist es dann zu spät, um gegenzusteuern. Eine Demokratie lebt durch die Wahrheit, nicht durch Political Correctness.

Nun kommt immer mehr ans Licht und die Silvesternacht liegt noch schwer im Magen. Trotzdem gibt es noch genug linientreue Polizeichefs und höhere Beamten in anderen Behörden  mit rotem/grünem Parteibuch, die immer noch das Märchen erzählen, oder zumindest daran glauben, dass alle Schutzsuchende friedliebend seien.   Aber um Probleme bewältigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 750 weitere Wörter

Flüchtlinge stürmen Grenze bei Idomeni

Das Erwachen der Valkyrjar

Polizei setzt Tränengas ein – etliche Verletzte

Flüchtlinge stürmen Grenze bei Idomeni

fde591bdb21fa0c33f95a3d77e4cd605Hunderte Migranten formieren sich an einer Bahnstrecke, die Griechenland mit Mazedonien verbindet. Auslöser ist ein Gerücht, wonach Mazedonien seine Grenze wieder für alle Migranten geöffnet habe. Die Situation eskaliert.

Hunderte verzweifelte Migranten haben am Montagmorgen die Bahntrasse, die Griechenland mit Mazedonien verbindet, gestürmt. Sie rissen mehrfach den Grenzzaun nieder und warfen Steine auf die Polizisten. Dabei wurden mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt. Auslöser für den Tumult war nach Medienberichten ein Gerücht, wonach Mazedonien angeblich seine Grenze wieder für alle Migranten geöffnet habe. „Frei, frei, wir können rüber“, schrie ein Flüchtling im griechischen Fernsehen. Griechische Grenzpolizisten stellten klar, das Gerücht stimme nicht, die Grenze sei geschlossen.

Die mazedonische Polizei versuchte mit Tränengas, die Situation unter Kontrolle zu bekommen. Am Grenzübergang zwischen Griechenland und Mazedonien harren nach Schätzungen mehr als 6000 Migranten aus. In der Nacht zum Montag durften…

Ursprünglichen Post anzeigen 233 weitere Wörter

Medien machen Unschuldige schuldig und Schuldige unschuldig

Das Erwachen der Valkyrjar

 Endlich Feuerpause! Die Syrer in den umkämpften Gebieten können etwas aufatmen und zumindest für einen kurzen Moment erleben, wie sich «Frieden» anfühlt. Die Zivilbevölkerung hat einfach keine Lust mehr auf diese ganzen durchgeknallten Rebellen und Terroristen. Die Syrer wollen endlich Frieden. Sie wollen ihre Häuser und ihr Land wieder aufbauen. Und die Kinder wollen einfach nur Kinder sein. Eigentlich ist das doch nicht so schwer, oder?

Auch wir hier in Europa sollten diesen Moment nutzen, um über alles nachzudenken. Was ist dort eigentlich passiert und wieso kommen Flüchtlinge hierher zu uns?

Lange Zeit war es der überwiegenden Mehrheit unserer Bevölkerung egal was in Syrien geschieht. Es war den meisten auch egal, dass die deutsche Regierung Rebellen in Syrien unterstützt hat – zumindest politisch. Heute sind diese Rebellen auch als «Al Nusra Terroristen» bekannt, die sich lange Zeit jedoch als «Freie Syrische Armee (FSA)» bezeichnet haben.

Wie kann das sein?…

Ursprünglichen Post anzeigen 210 weitere Wörter

Flüchtlingschaos: Niedersachsens Innenminister fordert Entsendung deutscher Polizisten nach Griechenland

Das Erwachen der Valkyrjar

griechenland flüchtling

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) fordert die Entsendung von mehr deutschen Polizisten nach Griechenland und in die Türkei, um das dort herrschende Flüchtlingschaos in den Griff zu bekommen. Er werde sich bei der nächsten Innenministerkonferenz dafür einsetzen, „dass die Länder mehr Polizisten nach Griechenland schicken, um Frontex bei der Registrierung von Flüchtlingen zu unterstützen. Das macht auch Deutschland sicherer“, sagte Pistorius im Interview der „Welt“.

Zudem sollten nach seiner Ansicht bereits in der Türkei Registrierungszentren – sogenannte Hotspots – eingerichtet werden. Die beiden Länder allein könnten es nicht schaffen, die Krise in den Griff zu kriegen, sagte Pistorius. Sie benötigten „für die Grenzsicherung der EU und zum Schutz der Flüchtlinge, die sich in seeuntüchtigen Booten auf das Meer begeben, Unterstützung in Form einer internationalen Mission“.

Andernfalls werde die Lage sich nicht grundsätzlich ändern: „Die Menschen werden sich auf den Weg machen. Es werden viele im Mittelmeer ertrinken. Es wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 70 weitere Wörter

Paul Craig Roberts‘ düstere Einschätzung der aktuellen Weltlage | N8Waechter.info

Am 26. Februar fand sich Dr. Paul Craig Roberts bei Eric King von King World News zum Interview ein. Was er zu sagen hatte, mag von vielen als Schwarzmalerei angesehen werden, doch seine Analyse der aktuellen Weltlage ist für Beobachter der weltweiten Geschehnisse in Politik, Wirtschaft und Finanzen nicht nur treffend, sondern auch keine Überraschung.

Über die Politik der Federal Reserve

paul craig robertsPaul Craig Roberts: “Die Politik der Federal Reserve konzentriert sich heute darauf, eine Handvoll sehr großer Banken zu retten. Diese sind enorm große Konglomerate, denen die finanzielle Deregulierung erlaubte derart konzentriert zu werden, dass sie jetzt nur noch massive Institutionen sind. Und es wird davon ausgegangen, dass, falls eine von ihnen scheitern sollte, das Scheitern des gesamten Finanzsystems die Konsequenz sein würde.

Ich kann nicht erkennen, wie dieses Kartenhaus das laufende Jahr überleben kann, aber die Federal Reserve könnte mich auch wieder überraschen und das Kartenhaus irgendwie aufrechterhalten. Die Federal Reserve scheint nicht mehr darauf beschränkt zu sein, was einmal als vernünftige Politik oder Integrität wahrgenommen wurde. Die New York FED kann absolut alles handeln und da die Federal Reserve nach Belieben Geld schöpfen kann – unendliche Mengen -, können sie in jeden Markt eingreifen.

So lange sie den Eindruck gut laufender Aktien- und Bondmärkte haben, können sie die Illusion am Laufen halten, dass wir eine gut funktionierende Wirtschaft haben, selbst trotz 23 Prozent Arbeitslosigkeit.“

Über die heutigen Gold- und Silbermärkte

Paul Craig Roberts: “Was wissen wir? Wir wissen, dass die Nachfrage nach Gold-Bulllion sehr hoch ist und dass sie gestiegen ist. Es gab während des zyklischen Bärenmarktes bei Gold Zeiten, in denen sowohl die kanadischen, als auch die US-Prägeanstalten den Verkauf von Unzen-Münzen entweder einstellen oder rationieren mussten, weil sie nicht genügend Barren zur Münzproduktion hatten.

Wir haben eindeutig eine hohe Nachfrage und Einschränkungen des Angebots, wie konnte also der Preis fallen? Er fällt wegen die Papier-Manipulation. Wir haben erlebt, wie der Preis plötzlich um 3 Uhr morgens [Ostküsten-Zeit] durch den Boden fällt, obwohl absolut nichts geschehen war, was eine Flucht aus Gold verursachen würde.

Die Nachfrage nach Gold ist beständig und sie ist gestiegen, dasselbe gilt für Silber. Ich hatte einen Brief an die Commodity Futures Trading Commission (CTFC) gesandt und geschrieben:

»Schauen Sie, es handelt sich hier eindeutig um Manipulation, es gibt keine andere Erklärung. Falls Sie eine haben, dann sagen Sie mir bitte, welche das ist. Warum verschließen Sie die Augen vor dieser Gesetzwidrigkeit?«

Ich erhielt keine Antwort. Ich bin der ehemalige stellvertretende Finanzminister und habe keine Antwort bekommen! Nicht einmal eine Kenntnisnahme. Die Behörden mischen bei den Eingriffen in die Märkte mit und man muss sich fragen: Warum wird der New York FED erlaubt, in jedem Markt zu intervenieren? Währungen, Rohstoffe, Aktien, Bonds.

Und dabei muss man bedenken, dass es für die finanziellen Möglichkeiten der Federal Reserve keine Grenzen gibt. Die können unendlich viele Dollars erschaffen.“

Über die Weltmachtambitionen der USA und nuklearen Krieg

Paul Craig Roberts: “Die USA haben diesen Trieb zur Welt-Hegemonie, aber sie sehen mit Russland und China konfrontiert – und auf regionaler Basis mit dem Iran und Syrien. Die USA können diese Vorherrschaft also nicht ausüben, weil diese Länder im Weg stehen. Also konzentrieren sich die USA auf die Destabilisierung dieser Länder. Das ist alles, worum es bei dem Ärger in Syrien geht.

Das ist es auch, worum es bei dem abgekarteten Spiel um den Angriff auf den Iran ging. Sie werden sich erinnern: »Der Iran ist im Besitz nuklearer Waffen«. Da ging es nur darum, sie in die Falle zu locken, damit sie angegriffen werden können – genauso erging es Syrien. Und natürlich sind die Russen und Chinesen eingeschritten, um das zu verhindern, denn sie haben endlich verstanden, dass sie die Nächsten sein würden.

Nun, wenn man versucht Russland und China zu destabilisieren, dann hat man mit sehr mächtigen Ländern zu tun, sehr mächtigen Militärs und sehr starken Atommächten. Und wenn sie sich nicht ergeben, wofür es keine Hinweise gibt, wird das Ergebnis Krieg sein.

Wir beobachten bei beiden die massive Modernisierung ihrer Nuklear-Streitkräfte. Wir beobachten die Entwicklung von allerlei neuen Waffensystemen und inzwischen sind die russischen Waffensysteme den unseren überlegen. Und wir sehen, wie die Chinesen Raketensysteme entwickeln, welche Flugzeugträger neutralisieren können. Unsere Flugzeugträger sind jetzt genauso obsolet, wie unsere Schlachtschiffe es im Zweiten Weltkrieg waren.

All dies bedeutet Krieg und in einem Atomkrieg wird es keine Sieger geben. Man muss bedenken, dass die von uns auf Japan abgeworfenen Atombomben im Vergleich zu den Wasserstoffbomben unbedeutend waren. Ein nuklearer Gefechtskopf ist heute irgendwas um die 17.000 Mal stärker, als die Atombomben, die wir auf Japan abgeworfen haben. Es sind also nur ein paar wenige notwendig und dann ist niemand mehr übrig.“

Hier das volle Interview, sehr hörenswert:

Dr. Paul Craig Roberts im Interview bei KWN am 26.02.2016

 

Quelle: Paul Craig Roberts‘ düstere Einschätzung der aktuellen Weltlage | N8Waechter.info