SPD bezahlt nachweislich Antifa! – Das ist ein SKANDAL und muss veröffentlicht werden!

Die Jusos der SPD forderten für die Antifa eine ERHÖHUNG des Demo-Solds auf 45 Euro pro Stunde!

Wie man aus dem Antragsbuch des BUNDESKONGRESS DER JUNGSOZIALISTINNEN 2015 Bremen, 27.–29.11.2015 auf Seite 91 entnehmen kann, wurden folgende Anträge gestellt:

  • Erhöhung des „Demo-Sold“ auf 45 Euro pro Stunde.
  • Um auch weiterhin eine permanente Bereitstellung von 48 Bussen mit willigen Berufsdemonstranten zu garantieren.
  • Erhöhung der Verpflegungspauschale.
  • Erhöhung der Übernachtungspauschale.
  • Die Sicherheitskontrollen an den Antifa-Geldausgabestellen der lokalen SPD-Gliederungen müssen entsprechend verstärkt werden.

Antragsteller und Verbündete.

Antragsteller: Sachsen Anhalt
Weiterleitung an: Antifa e.V., Antifa Reisen GmbH, Antifa Catering GmbH, Antifaministerium, Antifa Geldausgabe Halle (Saale), Gewerkschaft antifaschistischer Berufsdemonstranten, Juso-Bundeskongress.

http://schutzengel-orga.de/presse-news/spd-bezahlt…

Ich habe unten im Dokument die Quelle hinterlegt, ladet euch das PDF herunter und schaut euch das Dokument genauer an.

http://www.jusos.de/sites/default/files/antragsbuc…

 

Quelle: SPD bezahlt nachweislich Antifa! – Das ist ein SKANDAL und muss veröffentlicht werden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s