Kreml-Sprecher: Großer Informationskrieg weltweit im Gange

Das Erwachen der Valkyrjar

306536797

In der Welt wird nach Ansicht des Kreml-Sprechers Dmitri Peskow momentan ein großer Informationskrieg geführt.

Dieser Krieg „ist seit langem im Gange“, sagte er in einem Interview für den TV-Sender Rossija24. In diesem Informationskrieg  verlieren so manche Medien „das menschliche Antlitz und auch ihre Funktionen als Massenmedien“, betonte er. 

„Wir sehen alle Teilnehmer des Informationskrieges“, sagte Peskow. „Wir sehen objektive Opponenten im Informationsbereich und wir sehen auch unsere Opponenten, die jede Objektivität vermissen lassen. Daraus ziehen wir entsprechende Schlüsse.“

Das einzige Gegenmittel könnte dabei in einem aktiven Kurs im Informationsbereich bestehen, der darauf gerichtet ist, die internationale Völkergemeinschaft über den eigenen Standpunkt in Kenntnis zu setzen.

„Ich denke, unser Land hat in den letzten Jahren viel dazu gelernt und nun wohl selbst  hohe Standards auf diesem Gebiet diktiert“, so Peskow. „Wir haben unsere staatlichen Medien, die sehr aktiv sind. Sie arbeiten auf einem überaus hohen Niveau und sind sehr professionell“, stellte er fest. „Sie werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 62 weitere Wörter

Meerrettich

Das Erwachen der Valkyrjar

meerrettich-03

Als Verfeinerung von Fleischspeisen ist der Meerrettich bestimmt allen bekannt.

Doch dass er auch eine ausgeprägte Heilwirkung hat, wissen nur wenige.

Die scharfe Wurzel des Meerrettichs hilft gegen allerlei Infektionskrankheiten und auch gegen Schmerzen. Sogar Grippeerregern bietet der Meerrettich Paroli, was ihn zu einem unschätzbaren Helfer in der Hausapotheke macht.

Im Herbst und Winter sollte man also immer eine Meerrettich-Wurzel im Kühlschrank oder Keller haben und regen Gebrauch von ihr machen.

Steckbrief

Heilwirkung:antibakteriell,
Stärkung des Immunsystems,
Erkältungen,
Grippe,
Nebenhöhlenentzündung,
Husten,
Bronchitis,
Asthma,
Mandelentzündung (Angina),
Fieber,
schleimlösend,
schweisstreibend,
harntreibend,
Blasen- und Nierenbeckenentzündung,
Harnsteine,
Neuralgische Beschwerden,
Rheuma,
Gicht,
Muskelschmerzen,
Appetitlosigkeit,
Verdauungsschwäche,
Blähungen,
Verstopfung,
Vitamin C Mangel,
Skorbut,
Kopfschmerzen,
Menstruations fördernd,
Insektenstiche,
Zahnschmerzen,
wissenschaftlicher Name:Cochlearia armoracia
Pflanzenfamilie:Kreuzblütler = Brassicaceae
englischer Name:Horseradish
volkstümliche Namen:Kren, Bauernsenf, Fleischkraut, Krien, Märek, Mirch, Pfefferwurzel, Rachenputzer, Waldrettich
Verwendete Pflanzenteile:Wurzel
Inhaltsstoffe:Vitamine (u.a. Vitamin C), ätherische Öle, Senföle, Allylsenföl, Allicin, Glucosinolate…

Ursprünglichen Post anzeigen 198 weitere Wörter

Honigmann-Nachrichten vom 17. Dezember 2015 – Nr. 748

Wenn Sie durch einen Betrag unterstützen wollen, die Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten und für die angefallenen Gerichtskosten, so können Sie Ihre Spende übers
  -> Spendenkonto  ( bitte anklicken ) zusenden
(…4 x RA-Gebühren (!) sind schon erledigt, ein großer Teil der Gerichtskosten auch)  –  herzlichen Dank.

Themen:

  1. Wie unsere Haut elektrische Felder wahrnimmt – http://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/wie-unsere-haut-elektrische-felder-wahrnimmt-13372236
  2. “Brics ist weit mehr als ein von Goldman Sachs erfundenes Akronym” – https://amerika21.de/analyse/136872/brics-mehr-akronym
  3. Wir erleben gerade den Beginn einer neuen Finanzkrise – http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-finanzen/michael-snyder/wir-erleben-gerade-den-beginn-einer-neuen-finanzkrise.html
  4. FED erhöht Zinsen – http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/60872-fed-zisen
  5. “Muslim Free Zone”: Schild zum Schutz angeboten – http://www.extremnews.com/lifestyle/kurioses/7169159c4e398d0
  6. Plötzlich Entspannung zwischen VSA und China – Xi und Obama telephonierten – http://www.epochtimes.de/china/politik/suedchinesisches-meer-spratly-inseln-entspannung-zwischen-usa-und-china-xi-und-obama-telefonierten-a1292255.html
  7. Forscher befürchten ein Verschwinden des größten Feuchtgebietes der Welt – http://pantanalportal.de/pantanal-news/forscher-befuerchten-ein-verschwinden-des-groessten-feuchtgebietes-der-welt/
  8. Politische Neubesetzungen bei Staatsmedien in Argentinien – https://amerika21.de/2015/12/138046/macri-staatliche-medien
  9. Israel erhält sein fünftes steuerfinanziertes U-Boot von Deutschland – https://marbec14.wordpress.com/2015/12/16/israel-erhaelt-sein-fuenftes-steuerfinanziertes-u-boot-von-deutschland/
  10. So setzt Türkei EU-Flüchtlings-Deal um: Ins Gefängnis oder zurück nach Syrien – http://www.epochtimes.de/politik/welt/so-setzt-tuerkei-eu-fluechtlings-deal-um-ins-gefaengnis-oder-zurueck-nach-syrien-a1292338.html
  11. Türkei: Ein Drittel aller Ehen sind Kinderehen – https://de.europenews.dk/Tuerkei-Ein-Drittel-aller-Ehen-sind-Kinderehen-124109.html
  12. Indien: Gericht verbietet Zulassung großer Diesel-Wagen – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/16/indien-gericht-verbietet-zulassung-grosser-diesel-wagen/
  13. Okinawa: Disneyland statt VS-Militärbasis? – https://deutsch.rt.com/asien/35997-okinawa-disneyland-statt-us-militarbasis/
  14. Zweifel an der MH17-Untersuchung mehren sich – http://www.heise.de/tp/artikel/46/46878/1.html
  15. Rußland kann nun Urteile internationaler Gerichte ignorieren – http://de.rbth.com/politik/2015/12/16/russland-kann-nun-urteile-internationaler-gerichte-ignorieren_551429
  16. Rußland in einem unsichtbaren Krieg – http://vineyardsaker.de/analyse/russland-in-einem-unsichtbaren-krieg/
  17. Putin stellt Freihandel mit Ukraine ein – http://de.sputniknews.com/politik/20151216/306528518/putin-stellt-freihandel-mit-ukraine-ein.html
  18. Ukraine macht auf heile Welt, weil die bevorstehende Staatspleite nicht mehr so weh tun wird – http://finanzmarktwelt.de/ukraine-macht-auf-heile-welt-weil-die-staatspleite-nicht-mehr-weh-tun-wird-24049/
  19. Showdown bei der Parlamentswahl am Sonntag in Spanien – http://politik-im-spiegel.de/showdown-bei-der-parlamentswahl-am-sonntag-in-spanien/
  20. Monsanto-Mais: EU-Parlament stellt sich gegen Kommission – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/16/monsanto-mais-eu-parlament-stellt-sich-gegen-kommission/
  21. Faymann hat nicht genug: EU soll Türkei zehntausende Flüchtlinge abnehmen – https://www.unzensuriert.at/content/0019484-Faymann-hat-nicht-genug-EU-soll-Tuerkei-zehntausende-Fluechtlinge-abnehmen
  22. Enttäuschte Asylanten: Hunde werden in Österreich besser behandelt als “Flüchtlinge” – https://www.netzplanet.net/enttaeuschte-asylanten-hunde-werden-in-oesterreich-besser-behandelt-als-fluechtlinge/
  23. Chemnitz: Bahnhofsmission wollte Spenden für deutsche Obdachlose an „Flüchtlinge“ weitergeben – https://www.netzplanet.net/chemnitz-bahnhofsmission-wollte-spenden-fuer-deutsche-obdachlose-an-fluechtlinge-weitergeben/
  24. WikiLeaks-Enthüllung: TISA-Verhandlungen öffnen Weg für unbegrenztes Fracking in Deutschland – https://deutsch.rt.com/international/35995-tisa-verhandlungen-fracking/
  25. Glaube nichts – aus einem Netzbrief

Danke an den Honigmann 🙂

Wir erleben gerade den Beginn einer neuen Finanzkrise – Kopp Online

… und jeder, der behauptet, es sei doch gar nichts Besonderes los, ist entweder völlig verrückt oder völlig falsch unterrichtet. Allein in den letzten Tagen sind drei Anlagefonds komplett in sich zusammengebrochen – und an der Wall Street breitet sich rasant Panik aus. Fonds, die von Third Avenue Management und Stone Lion Capital Partners aufgelegt worden waren, haben die Zahlungen an ihre Investoren eingestellt, und ein dritter Fonds, der von Lucidus Capital Partners verwaltet wurde, hat sein gesamtes Portfolio liquidiert. Wir erleben gegenwärtig eine Endzeit- und Panikstimmung, wie es sie seit der großen Finanzkrise von 2008 nicht mehr gegeben hat.

Und viele, die jetzt noch zögern, werden alles verlieren. Und für den Fall, dass Sie sich fragen, was eigentlich los ist – genauso sieht eine Finanzkrise aus.

2008 gerieten zuerst andere weltweite Aktienmärkte ins Trudeln, dann brachen die Ramschanleihen ein, und zuletzt kam es zum Zusammenbruch auf dem amerikanischen Aktienmarkt. Genau die gleiche Entwicklung vollzieht sich derzeit vor unseren Augen, und das bisherige finanzielle »Blutvergießen« ist erst der Anfang eines sehr viel größeren Zusammenbruchs.

…..

Quelle: Wir erleben gerade den Beginn einer neuen Finanzkrise – Kopp Online

Eine kurze Weihnachtsgeschichte – Der BRD Schwindel

Es begab sich aber zu einer Zeit, als das Land der Deutschen mit Hilfe von widerlichen Politikern, debilen Medienaffen und aus Furcht vor dem Verlust ihres Sky-Abos das Maul haltenden Untertanen von einer fremden „Flut“ heimgesucht wurde und ein altes Weiblein in ihrem gar festlich geschmückten Hexenhäuschen sprach: „Nach alter Väter Brauch und… bitte?“:

So sprach das alte Weiblein und hängte noch die arabische Redensart „Knusper, knusper, Knäuschen“ dran. Denn das alte Weiblein war Professorin für Europäische Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und beschäftigte sich unter anderem mit dem „neu aufkommenden Nationalismus in Europa“, aß also sein Gnadenbrot als ganz gewöhnliche Steuergeldschmarotzerin, indem es faselte, daß so etwas wie deutsche Kultur oder Tradition in Wahrheit gar nicht existiere und eine Nation erst recht nicht, also jetzt eine deutsche Nation, dagegen eine syrische oder eine afghanische oder marokkanische schon, jedenfalls eine Nation mit Islam-Dieselmotor drinne, von dessen Auspuffgasen sie sich nicht genug für die Nicht-Nation Deutschland wünsche.

…..

Weiterlesen und Quelle: Eine kurze Weihnachtsgeschichte – Der BRD Schwindel

KenFM im Gespräch mit: Dirk C. Fleck („Feuer am Fuss“) – Der BRD Schwindel

 

„Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“

Diese Metapher die den Umgang der Spezies Mensch mit seiner Umwelt beschreibt beinhaltet gleich zwei wesentliche Defizite.

Erstens: Wer glaubt, sich die Erde ohne Rücksicht auf Verluste Untertan machen zu können, überschätzt die eigene Existenz als Baustein des Ökosystems enorm. Der Mensch braucht die Natur, die Natur aber kann auf den Manchen verzichten. Der Mensch neigt dazu, alles in seiner Umgebung einem anthropozentrischen Weltbild unterzuordnen. Der Mensch als Mittelpunkt von Allem. Diese Spezies geht in der Mehrzahl davon aus, Urknall und Schöpfung hätten nur stattgefunden, um den Menschen als Krone der Schöpfung entstehen zu lassen.

Zweitens: Der Mensch hat sich mit der Industrialisierung derart von der Natur entfernt, dass sämtliche Metaphern, die er benutzt, um die Natur als Verbrauchsgut zu beschreiben, dieser Sicht zum Opfer gefallen sind. Die menschliche Sprache ist längst beherrscht von unnatürlichen Begriffen, mit denen Menschen untereinander über die Natur sprechen. „Kofferraum“ ist so ein Wort. Die Natur kennt keinen Kofferraum. Die Natur fährt auch nicht Auto. Die Natur ist hochmobil und hochflexibel, ohne dafür Verbrennungsmotoren oder Telekommunikation einsetzen zu müssen.

Wesentlich aber ist: Die Natur produziert kein Gramm Abfall. Die Natur recycelt nicht im Nachhinein, da sie nicht in Kategorien wie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft denkt. Die Natur denkt auch nicht in dem Sinne, wie es das Naturprodukt Mensch tut. Daher macht die Natur auch keinen Denkfehler.

Dirk C. Fleck war den größten Teil seines Lebens ein klassischer Journalist. Er schrieb für die ganz großen Zeitungen und Magazine und kann von sich behaupten, bereits in seiner Jugend in Redaktionen gearbeitet zu haben, bei denen

Heinrich Böll, Wolfgang Neuss oder Günter Grass zu den Blattmachern gehörten. Diese Tatsache prägt ihn bis heute.

Als man den Reporter Fleck 1994 nach Ruanda schicken wollte, damit er sich dort, stellvertretend für den Leser, ein Bild des Massakers zwischen Hutu und Tutsi machen möge – Völkermord in seiner brutalsten Form, ausgeführt mit Macheten, die über Kredite aus dem Westen finanziert worden waren – schmiss der Mann hin und „floh“ in die noch immer Hippie-Hochburg Kalifornien. Im Anschluss wurde Fleck Romanautor. Kern seiner Werke ist der Untergang der Menschheit, die es bis heute nicht gelernt hat, MIT der Natur zu leben.

Jean Ziegler, UNO-Mitglied und Menschenrechtsaktivist, nannte „Das Tahiti-Projekt“, Flecks erstes Buch der jetzt abgeschlossenen Öko-Trilogie, „ein Buch der Hoffnung“.

Unterbrochen wurde die Serie z.B. durch sein Sachbuch „Die vierte Macht – Spitzenjournalisten zu ihrer Verantwortung in Krisenzeiten“, zu dem KenFM Fleck das erste mal vor der Kamera hatte.

Mit „Feuer am Fuss“ liegt jetzt das aktuelle Werk des Hamburgers vor. KenFM bezeichnete Fleck immer wieder als Armageddon-Autor, da er es konsequent vermeidet, der Menschheit Honig ums Maul zu schmieren, wenn es darum geht, ihn auf seine alles zerstörende Lebensweise hinzuweisen. Ohne Wenn und Aber.

Doch es gibt auch Hoffnung. Fleck versteht sich wie der Ex-Industrielle Douglas Tompkins, der dieser Tage starb, als Mahner. Wenn der Mensch als Spezies überleben will, muss er lernen, als Spezies zu denken. Er muss sich als Teil der Natur begreifen, nicht als deren Boss.

Im aktuellen Roman „Feuer am Fuss“ rechnet Fleck gnadenlos mit unserer „Zivilisation“, unserem Wirtschaftssystem und seinen Vertreten ab. Fleck rechnet mit uns ab. Wir alle sind Teil dieser Maschine. Wir füttern ihr zerstörerisches Tun, indem wir uns in Passivität oder Konsum geflüchtet haben. „Feuer am Fuss“ ist das Wandern über verbrannte Erde.

…..

Weiterlesen und Quelle: KenFM im Gespräch mit: Dirk C. Fleck („Feuer am Fuss“) – Der BRD Schwindel

Schuldkultur und Nationalmasochismus – Die Tätervolklüge – Der BRD Schwindel

Der Nationalismus und Patriotismus wird durch Lügen und Umerziehung vernichtet. Stoppt den zionistischen Propagandawahn! Man soll Deutschland wieder lieben können!

Hintergründe zur Schuldkultur:
In der Bundesrepublik Deutschland (zum Teil auch in anderen Verwaltungsgebieten und Staaten) haben wir es mit einem über die Jahre gewachsenen und in der Gegenwart stark ausgeprägten Phänomen einer neuen politischen und auch zivilgesellschaftlichen Kultur zu tun.

Diese Kultur, die sich in Deutschland seit etwa 20-30 Jahren zu einer Nationalkultur entwickeln konnte, fußte und fußt in der tiefen Überzeugung einiger einflussreicher Gruppen und Einzelpersonen in Deutschland, die die Geschichte Deutschlands und der ganzen deutschen Nation, in einem einseitigen, auf die vermeintliche Schuld der eigenen Vorfahren reduziert und danach ihr Verhalten direkt oder indirekt ausrichten.

Umgangssprachlich entwickelte sich aus dem Begriff der Schuldkutur der ,,Schuldkult“.
Der Schuldkult in der BRD bezog sich während seines schleichenden Entstehungsprozesses zunächst nahezu auf die Epoche des Nationalalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges, wurde dann aber bis heute auch zunehmend auf Ereignisse der deutschen Geschichte vor 1933 und teils sogar nach 1945 ausgebaut.

Als ein wesentlicher Entwicklungsschub hin zu der Etablierung einer Schuldkultur war die Rede von Richard von Weizäcker zum 40-Jährigen Ende des Zweiten Weltkrieges (bzw. zumindest der Kapitulation der deutschen Streitkräfte) am 8. Mai 1985. In dieser Rede stellte er zum einen jede Schuld und Verantwortung der Sieger außer Frage und bürdete seinem eigenen Land gleichzeitig die fundamentale Alleinschuld an allem auf, was in der unkritischen Behauptung einer vermeintlichen grundsätzlichen, pauschalen Befreiung der Deutschen durch den Mai 1945 gipfelte. Eine Annahme die sich auf eines Stützte: Auf ungeteilte Schuldgläubigkeit.

…..

Weiterlesen und Quelle: Schuldkultur und Nationalmasochismus – Die Tätervolklüge – Der BRD Schwindel

Die Völkerrechtslage in Deutschland – Der BRD Schwindel

Deutschland und das Deutsche Reich heute
nach dem Öffentlichen Recht

von Prof. Dr. jur. Hans Werner Bracht,
Breslau und Gleiwitz/OS.

I. Identität Deutschlands

Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht identisch mit dem Deutschen Reich und daher auch nicht identisch mit dem Deutschland von heute. Das Deutsche Reich besteht vielmehr bis auf den heutigen Tag fort. Und zwar aus folgenden Rechtsgründen:

  1. Es gibt kein festes Datum, ab dem das Deutsche Reich untergegangen wäre. Daher besteht das Deutsche Reich bis auf den heutigen Tag fort. Nach Art. 25 des Grundgesetzes geht das Völkerrecht dem deutschen Recht im Range vor, weshalb alles, was dagegen verstößt, in Deutschland rechtswidrig ist. Das ergibt sich völkerrechtlich aus dem im Völkerrecht für den Krieg allein geltenden Gesetz des Internationalen Kriegsrechts, der sog. Haager Landkriegsordnung (HLKO) vom 18. 10. 1907. Sie gilt noch heute für jede Besatzungsmacht in jedem fremden Land, das infolge eines Krieges besetzt wurde (Art. 22 a.a.O.). Mithin ist davon auszugehen, daß das Deutsche Reich und auch Preußen noch vollständig weiterbestehen und nicht etwa gar völkerrechtlich zulässig von den Okkupationsmächten Polen, Rußland (Nord-Ostpreußen), Litauen (Memelkreise) annektiert worden sind.
  2. Nach allgemeinen Völkerrecht könnte das Deutsche Reich und auch Preußen am 08.05.1945 erloschen sein, sofern eine sog. debellatio vorliegen würde. Das ist nach allgemeinem Völkerrecht dann der Fall, wenn eine politische Macht durch eine andere militärische Macht den Staat „Deutsches Reich“ und auch „Preußen“ vollkommen besiegt hätte. Das aber war nicht der Fall, wie sich völkerrechtlich eindeutig aus der „Erklärung in Anbetracht der Niederlage Deutschlands und der Übernahme der obersten Gewalt des Staates durch die Regierung des Vereinigten Königreiches von Großbritannien, der Vereinigten Staaten von Amerika und der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) und die Provisorische Regierung der Französischen Republik” vom 05.06.1945 (sog. Berliner Erklärung) ergibt. Dort erklärten die Sieger das Fortbestehen Deutschlands in den Grenzen vom 31.12.1937. Daher betrachten sie Deutschland als politische Einheit in diesem Rahmen und wollten so über Deutschland verhandeln. Das bedeutet, daß debellatio Deutschlands nicht vorliegt und daß schon aus diesem Rechtsrahmen und Rechtsgrund das Deutsche Reich und Preußen staats- und völkerrechtlich in vollem Umfang fortbestehen.
  3. Diese Rechtsgrundlage wurde vom deutschen Staatsrecht bestätigt, indem das Bundesverfassungsgericht am 31.07.1973 nach deutschem Verfassungsrecht festlegte, daß das Deutsche Reich fortbesteht und daß das bis auf den heutigen Tag so bleibt, da diese Entscheidung bis heute nicht aufgehoben wurde. Sie wurde sogar noch durch eine neue Entscheidung dieses Gerichtes von 1975, die zu den Ostverträgen erging, bestätigt, welche ebenfalls bis heute fortbesteht. Die Bundesrepublik Deutschland ist daher nach dem allgemeinen Öffentlichen Recht, also nach dem Völkerrecht und dem deutschen Staatsrecht nicht identisch mit dem Deutschen Reich, das als solches bis heute fortbesteht. Sie ist daher auch nicht etwa der Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, das ja als solches staats- und völkerrechtlich weiterbesteht. Es wird international auch nicht etwa durch die Bundesrepublik Deutschland vertreten, da dafür kein entsprechendes Mandat besteht. Eine den beiden Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes entgegenstehende Entscheidung hat es bis heute noch nicht gegeben. Es wird von Seiten der BRD-Regierung immer behauptet, daß die BRD identisch mit dem Deutschen Reich sei. Dies ist nicht richtig: Es kann nicht ein Staat mit einem anderen völkerrechtlich fortbestehenden Staat identisch sein. Auch das Staatsvolk kann das nicht, da die BRD kein eigenes Staatsvolk hat. Daher gibt es auch kein eigenes Gesetz, aus dem hervorginge, daß Deutsche “Bundesbürger der BRD” seien.
  4. Nach diesen beiden Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes sind die ersten staatsrechtlichern Organe der Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, die Wiedervereinigung des gesamten Deutschen Reiches, also auch jenseits von Oder und Neiße, und ihre Pflichten zur Erreichung dieses Zieles nicht aufzugeben, sowie alles zu unterlassen, was dieses Ziel verhindern könnte. Es ist aber nicht zugleich in diesen Entscheidungen festgestellt worden, in welchem Rahmen diese Wiedervereinigung erfolgen sollte, wie also Ostdeutschland jenseits der Oder und Neiße behandelt werden sollte.
  5. Das ist auf die Formulierung des Art. 25 des Grundgesetzes zurückzuführen: Danach ist das Völkerrecht Bestandteil des deutschen Bundesrechts. Diese allgemeinen Regeln des Völkerrechts gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes. Während viele Bestimmungen des Grundgesetzes nicht unbedingt Bestandteil des deutschen Rechts geworden sind, da sie von den Alliierten den Deutschen aufgezwungen worden sind und das deutsche Volk nie befragt wurde, ob es auch diese Bestimmungen haben wolle, gilt dieses nicht für den Art. 25 GG.

…..

Weiterlesen und Quelle: Die Völkerrechtslage in Deutschland – Der BRD Schwindel

Sicherheit: hohes Gut und Standortfaktor in Zeiten der Krise – Teil 2

Das Erwachen der Valkyrjar

Auch aus Wirtschaftskreisen gibt es immer häufiger Warnungen, zumal die ökonomische Situation Deutschlands nur oberflächlich gesehen von den guten Daten der Exportindustrie und den niedrigen Arbeitslosenzahlen geprägt ist. Jüngste Äußerungen von Siemens-Chef Joe Kaeser in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung vom 22. November fielen geradezu dramatisch aus. So hielt Kaeser es für möglich, dass sich als Folge der Terrorattacken von Paris eine Schockwirkung auf das Investitionsverhalten in der Kapital- und Güterindustrie einstellen könne. Wörtlich fügte er hinzu: „Gerade der Mittelstand wird hier sicherlich vorsichtiger agieren.“

Deutschlands Topmanager sind auch sonst nicht uneingeschränkt guten Mutes. Einer Ende August veröffentlichten Umfrage zufolge glaubt beispielsweise nur jeder Fünfte von 154 Mitgliedern des Leaders Parliament, dass Asyl-Immigranten das vielbeschworene „Fachkräfte-Problem“ lösen können.Eine knappe Mehrheit hielt bereits damals eine Aufnahme dieser Kategorie von Zuwanderern in den deutschen Arbeitsmarkt auf kurze Zeit gesehen für unmöglich (48,1 Prozent) oder sogar für gar nicht nötig (2,6…

Ursprünglichen Post anzeigen 864 weitere Wörter

Honigmann-Nachrichten vom 16. Dezember 2015 – Nr. 747

Wenn Sie durch einen Betrag unterstützen wollen, die Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten und für die angefallenen Gerichtskosten, so können Sie Ihre Spende übers
  -> Spendenkonto  ( bitte anklicken ) zusenden
(…4 x RA-Gebühren (!) sind schon erledigt, ein großer Teil der Gerichtskosten auch)  –  herzlichen Dank.

Themen:

  1. Hungergedächtnis: Aus gestreßten Küken werden fette Vögel – http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Hungergedaechtnis__Aus_gestressten_Kueken_werden_fette_Voegel1771015589997.html
  2. Globale Armut und Migration – http://www.politaia.org/wichtiges/globale-armut-und-migration/
  3. Der Finanzkrach hat eingesetzt – Nur eine politische Revolution im Westen kann das Desaster abwenden! – http://www.bueso.de/node/8372
  4. Goldman Sachs: Ölpreis kann unter 20-Dollar-Marke fallen – http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2015/12/79891/
  5. Geheimeinsatz von VS-Spezialeinheit in Syrien – Gegen wen? – http://www.extremnews.com/nachrichten/weltgeschehen/e860159becc7273
  6. Bis zu 10 Millionen Tote: VS-Krieg gegen den Terror ist Terror – https://www.contra-magazin.com/2015/12/bis-zu-10-millionen-tote-us-krieg-gegen-den-terror-ist-terror/
  7. Venezuela nach Wahlsieg der Opposition: Plötzlich ausreichend Produkte in Supermärkten – https://deutsch.rt.com/amerika/35983-venezuela-plotzlich-ausreichend-produkte/
  8. Soziale Bewegungen in Brasilien sichern Präsidentin Rousseff Unterstützung zu – https://amerika21.de/2015/12/138080/demonstration-impeachment
  9. ‘Mein Kampf’ an jordanischem Flughafen zum Verkauf – https://de.europenews.dk/-Mein-Kampf-an-jordanischem-Flughafen-zum-Verkauf-124120.html
  10. Saudis schmieden islamische Anti- Terror-Allianz – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/12/15/saudis-schmieden-islamische-anti-terror-allianz/
  11. Russische Drogenkontrollbehörde: Ankara verdient auch als Heroin-Transitland – http://zuerst.de/2015/12/15/russische-drogenkontrollbehoerde-ankara-verdient-auch-als-heroin-transitland/
  12. China kündigt neue Anti-Terror-Richtlinien an – http://german.china.org.cn/txt/2015-12/15/content_37319726.htm
  13. Restaurant in China berechnet «Luft-Reinigungsgebühr» – http://www.epochtimes.de/china/politik/restaurant-in-china-berechnet-luft-reinigungsgebuehr-a1292003.html
  14. Russland rechnet mit Fall des Ölpreises auf 35 Dollar und Einbruch des Wirtschaftswachstums für 2016 – https://deutsch.rt.com/wirtschaft/35984-erolpreis-auf-allzeittief-folgen-fur/
  15. Rußland hat sein Qualitätszeichen wieder restauriert – http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/wirtschaft-and-finanzen/russland-hat-sein-qualittszeichen-wieder-restauriert/
  16. Neue russische Fla-Raketen: „Große Kopfschmerzen für gegnerische Marineflieger“ – http://de.sputniknews.com/militar/20151215/306484800/fla-raketen-russische-kriegsmarine.html
  17. Ukraine: Wenn der Rechte Sektor im Gerichtssaal das Sagen hat … – http://www.russland.ru/ukraine-wenn-der-rechte-sektor-im-gerichtssaal-das-sagen-hat/
  18. Kiew: „Raus aus meinem Land“ – Innenminister wirft mit Wasserglas nach Saakaschwili – http://de.sputniknews.com/panorama/20151215/306483716/awakow-saakaschwili-rada-skandal.html
  19. Bericht der EU-Kommission zur Visafreiheit mit der Ukraine erneut verschoben – http://www.russland.ru/bericht-der-eu-kommission-zur-visafreiheit-mit-der-ukraine-erneut-verschoben/
  20. Italienische Wirtschaft fordert sofortigen Stopp der Rußland-Sanktionen – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/15/italienische-wirtschaft-fordert-sofortigen-stopp-der-russland-sanktionen/
  21. Unzensuriert-TV: Die EU will die Bürger entwaffnen! – https://www.unzensuriert.at/content/0019480-Unzensuriert-TV-Die-EU-will-die-Buerger-entwaffnen
  22. Rijksmuseum ändert rassistische Gemäldenamen – http://www.extremnews.com/lifestyle/kurioses/81e5159bf41352a
  23. Nahe der deutschen Grenze: Belgien fährt umstrittenen Atomreaktor wieder hoch – https://marbec14.wordpress.com/2015/12/15/nahe-der-deutschen-grenze-belgien-faehrt-umstrittenen-atomreaktor-wieder-hoch/
  24. Merkel lockt die Falschen ins Land – http://lupocattivoblog.com/2015/12/15/merkel-lockt-die-falschen-ins-land/
  25. Asyl-Ansturm: Gewalteskalation in mehreren “Flüchtlings”-Heimen am Wochenende – http://zuerst.de/2015/12/15/asyl-ansturm-gewalteskalation-in-mehreren-fluechtlings-heimen-am-wochenende/
  26. Mysterium Rauhnächte – http://liebeisstleben.com/2015/12/06/mysterium-rauhnaechte/

Danke an den Honigfmann 🙂

Elektronische Abwehr – Russlands neueste Rüstungsprojekte – Video – Politaia.org

Die von der Keshe -Stiftung entwickelte Weltraum-Verteidigungstechnologie setzt Schwerkraft- und Magnetfelder (Magravs) ein und ist erwiesenermaßen die beste Methode, …

… um Kommunikationssysteme auf Basis von Magnetfeldern auf allen Frequenzen zu blockieren.

Das System kann alle Kommunikationsleitungen stören und bei korrekten Einsatz jegliche Kommunikation in großen Regionen sogar von entfernten Standpunkten aus blockieren. Das heißt, dass man mit minimalen Aufwand jegliche Satellitendatenübertragungen blockieren kann. Wir haben vor 4 Jahren das System getestet und das Ergebnis gesehen. Wenn das System effektiv von Kräften in einem bestimmten Gebiet eingesetzt wird, kann die gegnerische Seite keine Informationen zu einem bestimmten Empfänger senden.

Das kürzlich erlassene US-Dekret beweist ihre Beunruhigung darüber, wie fortschrittlich diese Technologie ist und zeigt, dass die gegnerische Seite daran gehindert wird, ihre Operationen auszuführen.

Und so steckt hinter diesem Dekret mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.” http://www.politaia.org/israel/keshe-stiftung-weltfriedensangebot-an-obama-us-flugzeugtrager-als-schwimmende-badewannen/

In Wirklichkeit verrät es, dass die USA über kein System verfügt, welches eine so mächtige und fortschrittliche Technologie überwinden kann und mit Hilfe des Erlasses versuchen sie, neue Technologien zu kriminalisieren. Das  soll als Ausrede dienen, Organisationen wie die Keshe -Stiftung als Schurkenorganisation zu bezeichnen.

…..

Weiterlesen und Quelle: Russlands neueste Rüstungsprojekte – Video – Politaia.org