Honigmann-Nachrichten vom 09. Dezember 2015 – Nr. 742

Wenn Sie durch einen Betrag unterstützen wollen, die Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten und für die angefallenen Gerichtskosten, so können Sie uns Ihre Spende übers
  -> Spendenkonto  ( bitte anklicken ) zusenden
(…4 x RA-Gebühren (!) sind schon erledigt, ein großer Teil der Gerichtskosten auch)  –  herzlichen Dank.

  1. Traurige Beschallung: Straßenlärm kann depressive Symptome auslösen – http://www.extremnews.com/nachrichten/gesundheit/92961595cb7ef4a
  2. Volksverhetzung oder Völkerverhetzung? – http://marialourdesblog.com/volksverhetzung-oder-volkerverhetzung/
  3. Brent-Preis fällt unter die 40-Dollar-Marke – http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/oelpreis-brent-preis-faellt-unter-die-40-dollar-marke/12695112.html
  4. Rohstoffexperte Gerlach: Das Schlimmste kommt noch – http://www.boerse-online.de/nachrichten/fonds/Rohstoffexperte-Gerlach-Das-Schlimmste-kommt-noch-1000943421
  5. Peter Schiff: »Die ganze Wirtschaft ist implodiert – der Kollaps kommt!« – http://n8waechter.info/2015/12/peter-schiff-die-ganze-wirtschaft-ist-implodiert-der-kollaps-kommt/
  6. Trump fordert Einreiseverbot für Muslime – http://www.metropolico.org/2015/12/08/trump-fordert-einreiseverbot-fuer-muslime/
  7. Warum die VSA Angst vor russischen S-400-Raketen haben – http://de.sputniknews.com/militar/20151208/306293557/usa-angst-vor-russischen-flugabwehrsystemen.html
  8. Niederlage der Chavisten in Venezuela – Folge eines VS-gestützten Wirtschaftskrieges? – https://deutsch.rt.com/amerika/35904-niederlage-chavisten-in-venezuela-folge/
  9. Illegale Abholzung des Amazonas-Regenwaldes nimmt wieder zu – http://www.brasilienportal.ch/news/brasilien-news/62274-illegale-abholzung-des-amazonas-regenwaldes-nimmt-wieder-zu/
  10. 10 Millionen Äthiopier nach Dürre von Hunger bedroht – http://www.neues-deutschland.de/artikel/994007.millionen-aethiopier-nach-duerre-von-hunger-bedroht.html
  11. Syrien – Alles Läuft “Versehentlich” Nach Plan – https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/12/08/syrien-alles-laeuft-versehentlich-nach-plan/
  12. Türkei hat einen Militärflughafen im Nordirak – http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/12/turkei-hat-einen-mlitarflughafen-im.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:+SchallUndRauch+%28Schall+und+Rauch%29
  13. IS rekrutiert in China: Kampflied auf Mandarin getwittert – http://www.epochtimes.de/politik/welt/is-rekrutiert-in-china-kampflied-auf-mandarin-getwittert-a1290469.html
  14. VN lobt Chinas Beiträge zur Lebensmittelsicherheit in Entwicklungsländern – http://german.chinatoday.com.cn/zhuanti/2015-12/08/content_709571.htm
  15. Die Zurückdrängung des destruktiven Einflusses des Globalen Agro-business-Kartells – http://einarschlereth.blogspot.de/2015/12/die-zuruckdrangung-des-destruktiven.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Einartysken+%28einartysken%29
  16. Rußland ist verärgert über die Türkei: Putin bringt Erdoğan vor VN-Sicherheitsrat – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/12/08/russland-ist-veraergert-ueber-die-tuerkei-putin-bringt-erdogan-vor-un-sicherheitsrat/
  17. „Graue Wölfe“ vor der Krim – http://www.russland.ru/graue-woelfe-vor-der-krim/
  18. IWF will extra Regelwerk ändern, um der Ukraine neue Kredite gewähren zu können – https://deutsch.rt.com/wirtschaft/35913-iwf-plant-extra-anderung-regelwerks/
  19. Korruption: Ukrainische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Premier Jazenjuk – http://de.sputniknews.com/politik/20151208/306290422/ukraine-korruption-jazenjuk.html#ixzz3tkiY3GPt
  20. Finnland plant Grundeinkommen von 800 Euro – http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/60243-finnland-plant-grundeinkommen
  21. Griechenland: Außenhandel Oktober 2015 – http://www.querschuesse.de/griechenland-aussenhandel-oktober-2015/
  22. Malteser-Großkanzler: Flüchtlingsstrom wird nicht abreißen – http://www.extremnews.com/nachrichten/weltgeschehen/88e11599a6cae11
  23. Die EU entwaffnet die Bevölkerung – http://www.neopresse.com/europa/die-entwaffnung-der-eu-bevoelkerung-schreitet-voran/
  24. Gewaltwelle in Unterkünften: Versuchter Totschlag mit Messer und erneute Schlägereien – http://opposition24.de/gewalt-in-unterkuenften-versuchter-totschlag-mit-messer-und-erneute-schlaegereien/261663
  25. Asyl Causa : Polizeiarbeit fast unmöglich- Gefahrenabwehr praktisch lahmgelegt – https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/12/08/asyl-causa-polizeiarbeit-fast-unmoeglich-gefahrenabwehr-praktisch-lahmgelegt/
  26. Asylkrise: Niedersachsens Kommunen laufen am Limit – Kollaps wird befürchtet – http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylkrise-niedersachsens-kommunen-laufen-am-limit-kollaps-wird-befuerchtet-a1290405.html
  27. MDR-Magazin “Exakt”: Schockierende Zustände in städtischer Notunterkunft – http://www.extremnews.com/nachrichten/vermischtes/a4a01599c8ac881
  28. Der Stieglitz – Vogel des Jahres 2016 und Botschafter für mehr Artenvielfalt – http://www.maria-herzger.eu/der-stieglitz-vogel-des-jahres-2016-und-botschafter-fuer-mehr-artenvielfalt/

Danke an den Honigmann 🙂

Die EU soll zum Polizeistaat werden | 06. Dezember 2015 | www.kla.tv

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen

Der Widerstand der Bevölkerung wächst! Immer mehr angebliche “Amtshandlungen” platzen

Viel Spass im System

Der Widerstand der Bevölkerung wächst - Immer mehr angebliche Amtshandlungen platzen

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Wiederholung und diese findet aus folgendem Grund statt: Es ist sehr erfreulich, dass es im hiesigen Land immer mehr Menschen gibt, die sich nicht länger von der rechtswidrigen Bürokratie beeindrucken lassen.

Entschlossen und alles andere als obrigkeitshörig setzen sich mehr und mehr aufgewachte Menschen gegen Willkür, Abzocke, Lügen und Widerrechtlichkeiten zur Wehr.

Das folgende Video ist nicht nur höchst informativ, sondern auch interessant und mitten aus dem Leben.

Es handelt von Menschen, die sich erfolgreich gegen bereits Aufgezähltes zur Wehr gesetzt haben.

Sie werden in diesem Zusammenschnitt das Abblitzen von sogenannten Gerichtsvollziehern erleben können…

– behauptete “Richter”, die gar nicht erst eine Verhandlung eröffnet bekommen…

– Polizeischeinbeamte, denen nur noch “gute Weiterfahrt” zu wünschen übrig bleibt und vieles mehr.

Mehr als ein halbes Jahrhundert wurde der Bevölkerung vorgelogen, dass es sich bei dem hiesigen Land um einen Rechtsstaat handeln würde.

Ebensolange glaubten…

Ursprünglichen Post anzeigen 349 weitere Wörter

First They Jailed the Bankers, Now Every Icelander to Get Paid in Bank Sale – MussManWissen.Info

Perfect Iceland! 🙂

Iceland made world news by jailing their crooked bankers that had an involvement in the 2008 financial crisis, and now they will pay every Icelander for the sale of Íslandsbanki, one of its largest banks.If Bjarni Benediktsson, Finance Minister has his way, Icelanders will receive kr 30,000 after their government has ownership of the bank. Íslandsbanki will be the second largest bank, of three, under State proprietorship.Benediktsson stated, “I am saying that the government take [sic] some decided portion, 5%, and simply hand it over to the people of this country.”

Quelle: First They Jailed the Bankers, Now Every Icelander to Get Paid in Bank Sale – MussManWissen.Info

Gruß an Island – als Beispiel wie man es wirklich besser machen kann 🙂

NATO marschiert mit 18 000 türkischen Truppen in Syrien und dem Irak ein !

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Karl!

Das sieht doch extrem nach Provokation aus, man  möchte die Russen in einen größeren Krieg hineintreiben 😦 Völkerrecht alles wird verletzt nur um doch noch zu einem 3. Weltkrieg zu kommen. Schon der Angriff auf Syrien war ein verbotener Angriffskrieg, das gleiche gilt für den Irak-Krieg, für Afghanistan, für alle Angriffskriege, die von den USA seit vielen Jahren geführt werden. Wer ist dazu imstande dieses unerträgliche Spiel der USA, welche dafür auch noch Deutschland benutzt, zu beenden?

AnNijaTbé am 8.12.2015

Friede (26)

7dfc351edfe22502c2805ce2119de29bb9d7b9088. Dezember 2015

Jetzt ist klar warum so schnell über alle Völkerrechtskonventionen hinweg Deutschland in den Krieg ziehen muss.

Der IS Regierung setzt sich aus den Anführern der NATO-Regime zusammen, die müssen nun ihre billige Ölquelle militärisch sichern, die sie sich gestohlen haben.

Die Türkei hatte bereits im Oktober von der NATO grünes Licht bekommen ein russisches Flugzeug abzuschießen, damit Russland zu einer Eskalation genötigt wird, um eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 226 weitere Wörter

Bedingungsloses Grundeinkommen 800 Euro für jeden: Finnland geht einen radikalen Schritt

Wissenschaft3000 ~ science3000

letztes Update um 21:45h
Bildschirmfoto 2015-12-07 um 22.51.438. Dezember 2015Vincimus

800 Euro für Sie – ohne dass Sie das geringste dafür tun. Wie wär’s? Klingt traumhaft, doch das bedingungslose Grundeinkommen ist in Deutschland umstritten. Finnland ist da einen entscheidenden Schritt weiter. Das Paradies? Mitnichten, argumentieren Kritiker – und präsentieren Fakten.

Es ist ein gigantisches politisches Experiment: Finnland hat angekündigt, ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Bürger einzuführen. Eine entsprechende Passage war Teil des Koalitionsvertrags der in diesem Jahr neugewählten Regierung. Umfragen zufolge hatten 79 Prozent der Finnen dieses Vorhaben unterstützt. Nun macht die Regierung den Plan wahr: Bis zum November des kommenden Jahres sollen alle bisherigen staatlichen Zuschüsse wegfallen, stattdessen erhalten alle erwachsenen Bürger des Landes eine monatliche Zahlung von 800 Euro….

focus: Bedingungsloses Grundeinkommen800 Euro für jeden: Finnland geht einen radikalen Schritt

Kommentar:

Solange die Bedingungen für dieses Grundeinkommen nicht offengelegt wurden, kann dazu kaum etwas gesagt werden. Dennoch einige…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.004 weitere Wörter

BILD-“Zeitung” auf absteigenden Ast

Viel Spass im System

BILD-Zeitung auf absteigenden AstDie BILD wurde früher gern konsumiert. Große reißerische Überschriften, die mit bunten Bildern garniert sind, reichen allerdings offenbar nicht mehr aus, um eine Leserschaft halten zu können.

Hinzu kommt, dass immer mehr Menschen erkennen, dass das Käse- Schmier- und Lügenblatt BILD, ein Käse- Schmier- und Lügenblatt ist.

Immer mehr Menschen begreifen: “Wenn ich BILD lese, dann mache ich mich ja mittlerweile lächerlich”.

Das gilt übrigens auch für alle anderen alteingesessenen Lügenmedien, welche in erster Linie dazu dienen, die Menschen zu manipulieren, sowie mit Lügen und Desinformation von wichtigen Dinge abzulenken.

Nebenbei wird noch für Dinge Werbung gemacht, die niemand braucht.

“Wir regieren die Leute mit dem Fernseher und mit der BILD”

Diesen Spruch sollen schon so manche Politverbrecher aufgesagt haben. Irgendwie gar nicht schlecht, aber leider ein wenig unpräzise.

Wir erlauben uns daher, den Spruch ein wenig zu korrigieren:

“Wir, die Unterdrücker und Ausbeuter der Bevölkerungen, verblöden die Menschen mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.887 weitere Wörter

N23 – Aktuelle Nachrichten (09.12.2015)

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen 10 weitere Wörter

Peter Schiff: »Die ganze Wirtschaft ist implodiert – der Kollaps kommt!«

(Quote start):

Peter Schiff: »Die ganze Wirtschaft ist implodiert – der Kollaps kommt!«

Peter Schiff wurde vor 2008 für seine Voraussagen über den wirtschaftlichen Kollaps ausgelacht und von den großen Mainstream-Medien in den USA diskreditiert, weil er sich nicht an das offizielle Narrativ gehalten hatte. Die Geschichte gab ihm letztlich Recht und die Krise, vor der er seinerzeit gewarnt hatte, wurde 2008/2009 Wirklichkeit.

Aktuell befinden wir uns laut Schiff in einer vergleichbaren Situation, nur seien die Auswirkungen des kommenden Zusammenbruchs um ein Vielfaches katastrophaler. Schiff sagt:

»Wir sind pleite. Wir leben im Grunde nur noch von Schulden. In der amerikanischen Wirtschaft ist es zu einer riesigen Transformation gekommen. Schauen Sie sich nur die ganzen Amerikaner an, die jetzt von Lebensmittelmarken leben.«

»Die ganze Wirtschaft ist implodiert. Es hat dem Fass bisher noch nicht den Boden rausgehauen, weil wir immer noch mehr Schulden aufnehmen konnten. Aber der Kollaps kommt.«

Für Schiff sind die von der Regierung herausgegebenen Statistiken reine fabrizierte Lügenmärchen. Angeblich würden die Amerikaner wieder sparen und gleichzeitig Geld für den Konsum ausgeben. Er sieht jedoch keinerlei Erholung im Arbeitsmarkt oder in der US-Wirtschaft. Die Einkommen seien keineswegs in der Lage, die Amerikaner in die Lage zu versetzen Geld an die Seite zu legen.

»Ich habe eine Statistik gelesen. Der Durchschnittsamerikaner hat demnach ein Vermögen von unter $ 5.000. Das ist erbärmlich, wir sind praktisch pleite. Aber in Wahrheit ist es noch viel weniger. Wenn man die Staatsschulden nimmt und diese pro Kopf herunterbricht, dann hat der durchschnittliche Amerikaner ein Negativvermögen, weil die Regierung in seinem Namen mehr Schulden aufgenommen hat, als er überhaupt fähig ist zu sparen.«

»Was geschieht ist weitestgehend das, was wir erwartet haben. Ich sehe in den Daten keine wirkliche wirtschaftliche Erholung – ganz sicher nicht in den Vereinigten Staaten. Wir geben mehr Geld aus, aber nicht weil wir größeren Wohlstand schaffen. Wir schaffen mehr Schulden. Wir nutzen dieses geliehene Geld für den Konsum und so fühlt es sich temporär so an, als wären wir reicher, weil wir das ganze Geld ausgeben. Aber wir müssen mit dem Ausgleich der Rechnung klarkommen. Die Rechnungen werden fällig werden.«

»Im Moment liegen die Zinsen bei null, was die Bedienung der Schulden ermöglicht, auch wenn es unmöglich ist sie zurückzuzahlen. Aber zumindest können wir sie bedienen. Aber sobald die Zinsen raufgehen, können wir nicht einmal mehr das – ganz zu schweigen von einer Rückzahlung. Und dann geht die Party zu Ende.«

Selbstverständlich werden derartige Warnungen nicht ernst genommen, da die wahrgenommene Meinung in der Öffentlichkeit sich auf Falschinformationen der Leitmedien stützt. Das Spiel wird weiterlaufen, bis die Party zu einem abrupten und unabänderlichen Ende kommt.

»Wir werden eine Krise haben. Es wird immer Menschen geben die sagen “Immer wiederholst Du Deine Untergangs-Voraussagen und irgendwann passiert es dann“. Man muss aber mal einen Schritt zurückgehen und sich die Frage stellen warum? Warum sagen die das? Es ist ja nicht so, dass wir negative Dinge sagen, um negativ daher zu kommen, um dann wenn wirklich etwas negatives passiert sagen zu können, wir hätten das ja schon immer gesagt.

Wenn man auf die Geschehnisse zurückschaut, dann findet sich bestätigt, dass wir richtig lagen. Leider sind wir mit unseren Meinungen eine Minderheit. Und da sind die Regierungen, die eigennützigen Interessen folgen indem sie diese Meinungen ignorieren, weil sie keine Veränderung herbeiführen wollen, da sie selbst die Wurzel des Problems sind. Sie wollen nicht eingestehen, dass immer mehr Regierung das Problem ist und wir weniger Regierung benötigen, aber in dem Fall bleiben sie nicht an der Macht. Sie versprechen etwas für nichts, sie versprechen, dass Regierung die Lösung für alle Probleme ist, nicht die Ursache der Probleme.

Sie werden niemals Leute wie Ron Paul für das anerkennen, was sie sagen. Stattdessen werden sie versuchen sie zu diskreditieren indem sie sagen “Nun, das sagst Du schon seit Jahren und bisher ist nichts passiert“. Aber schauen Sie sich um. Eine Menge schlimmer Dinge sind passiert. Wir haben einfach noch nicht den finalen und kompletten Kollaps erlebt. Inzwischen ist es aber zu spät um ihn zu verhindern.«

Die Realität sieht so aus, dass die amerikanische Wirtschaft auf dem letzten Loch pfeift. Die Verkäufe am traditionell sehr starken Black Friday waren vergleichsweise jämmerlich, einige der weltweit führenden Großunternehmen warnen vor einer Rezession und die US-Schulden werden bald die Marke von $ 20 Billionen passieren.

Genau wie im Jahr 2008 sind auch jetzt alle Zeichen vorhanden und genau wie damals bewegen sich die Aktienmärkte weltweit auf Allzeithochs. Mächtige Interessen im Hintergrund wissen sehr genau was kommt und bereiten sich darauf vor. Wer aufgepasst hat, der weiß auch was bald passieren wird.

Hier das vollständige Interview mit Peter Schiff bei FutureMoneyTrends.com:

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

(Quote end)

Quelle: http://n8waechter.info/2015/12/peter-schiff-die-ganze-wirtschaft-ist-implodiert-der-kollaps-kommt/

Danke an den Nachtwächter 🙂

Honigmann-Nachrichten vom 08. Dezember 2015 – Nr. 741

Wenn Sie durch einen Betrag unterstützen wollen, die Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten und für die angefallenen Gerichtskosten, so können Sie uns Ihre Spende übers
  -> Spendenkonto  ( bitte anklicken ) zusenden
(…4 x RA-Gebühren (!) sind schon erledigt, ein großer Teil der Gerichtskosten auch)  –  herzlichen Dank.

  1. Mikroplastik in Salz nachgewiesen – http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-19531-2015-11-16.html
  2. Die Wahrheit über China – 2400 neue Kohlekraftwerke werden jedwede COP21-Schwüre durchkreuzen – http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/die-wahrheit-ueber-china-2400-neue-kohlekraftwerke-werden-jedwede-cop21-schwuere-durchkreuzen/
  3. Wirtschaft: Der perfekte Sturm ist da – Mike Maloney – http://www.goldseiten.de/artikel/267815–Wirtschaft~-Der-perfekte-Sturm-ist-da—Mike-Maloney.html
  4. VS-Zinswende: BIZ warnt vor platzender Schuldenblase – http://www.goldreporter.de/us-zinswende-biz-warnt-vor-platzender-schuldenblase/news/55020/
  5. Steuerbefreite VS-Spenden finanzieren israelische Siedlungen – http://www.salzburg24.at/steuerbefreite-us-spenden-finanzieren-israelische-siedlungen/apa-s24_1427116436
  6. Obama nach San Bernardino-Terror: “Muslime sind unsere Freunde und Nachbarn” – http://www.pi-news.net/2015/12/obama-nach-san-bernardino-terror-muslime-sind-unsere-freunde-und-nachbarn/
  7. In Venezuela siegt die Konterrevolution – Maduro erkennt Wahlergebnis an – http://einarschlereth.blogspot.de/2015/12/in-venezuela-siegt-die-konterrevolution.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Einartysken+%28einartysken%29
  8. Argentinien – Venezuela: Ausschluß aus dem Mercosur offenbar vom Tisch – http://latina-press.com/news/212386-argentinien-venezuela-auschluss-aus-dem-mercosur-offenbar-vom-tisch/
  9. Neue russische Stützpunkte in Syrien – http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/politik-and-gesellschaft/neue-russische-sttzpunkte-in-syrien/
  10. “Aggressionsakt”: VS-Koalition greift syrisches Armeelager an – Syrien beschwert sich bei VN – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/12/07/aggressionsakt-us-koalition-greift-syrisches-armeelager-an-syrien-beschwert-sich-bei-un/
  11. Obama pfeift Erdogan zurück: Türkei zieht Soldaten aus dem Irak ab – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/07/obama-pfeift-erdogan-zurueck-tuerkei-zieht-soldaten-aus-dem-irak-ab/
  12. Angriff auf VS-Regierungsdatenbank – China verhaftet nun die Hacker – http://www.epochtimes.de/china/angriff-auf-us-regierungsdatenbank-china-verhaftet-nun-die-hacker-a1290100.html
  13. China spielt Schlüsselrolle beim Klimaabkommen – http://german.china.org.cn/txt/2015-12/07/content_37257088.htm
  14. Lkw-Maut: Der Protest erreicht die russische Hauptstadt – http://de.rbth.com/gesellschaft/2015/12/07/lkw-maut-der-protest-erreicht-die-rusische-hauptstadt_548219
  15. Rußland steht vor einer Katastrophe – Saudis lassen Ölpreise weiter fallen – http://www.epochtimes.de/politik/welt/russland-steht-vor-einer-katastrophe-saudis-lassen-oelpreise-weiter-fallen-a1290207.html
  16. Moskau prüft Waffenlieferungen nach Afghanistan – http://orf.at/stories/2313375/
  17. Astana: Gaslieferungen an die Ukraine unter Umgehung Rußlands unmöglich – http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20151207/306258142/kasachstan-ukraine-gaslieferungen-unmoeglich.html
  18. Neujahrsüberraschung? Freihandelsabkommen zwischen EU und Ukraine tritt am 1. Januar 2016 in Kraft – https://deutsch.rt.com/europa/35893-freihandelszone-zwischen-eu-und-ukraine/
  19. Französischer Historiker: Krim-Beitritt zu Rußland geschichtlich gerechtfertigt – http://de.sputniknews.com/politik/20151207/306254161/krim-anschluss-russland-geschichtlich-gerechtfertigt.html
  20. Polen will Atomwaffen auf seinem Territorium stationieren – http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/politik-and-gesellschaft/polen-will-atomwaffen-auf-seinem-territorium-stationieren/
  21. Italienischer Ministerpräsident lehnt Teilnahme an ISIS-Krieg ab – http://antikrieg.com/aktuell/2015_12_07_italienischer.htm
  22. 95% aller verurteilten Vergewaltiger in GB sind Muslime – https://de.europenews.dk/95-aller-verurteilten-Vergewaltiger-in-GB-sind-Muslime-123881.html
  23. Pegida-Demo Live-Ticker: Filip Dewinter scharf gegen Islamisierung (7.12.2015) – http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/pegida-demo-live-ticker-filip-dewinter-scharf-gegen-islamisierung-7122015-a1289977.html
  24. D: fast 1 Mio. Flüchtlinge bis November – http://www.mmnews.de/index.php/politik/60182-d-1mio-flucht
  25. NRW plant zu Weihnachten zehntägigen Zuweisungsstopp für Flüchtlinge an die Kommunen – http://www.extremnews.com/nachrichten/politik/873d15996a9184e
  26. Drei Dinge – aus einem Netzbrief

Danke an den Honigmann 🙂

Bill Holter: »Gigantische False-Flag muss kommen, sonst Systemcrash«

(Quote start):

Bill Holter: »Gigantische False-Flag muss kommen, sonst Systemcrash«

Von Bill Holter

Bill HolterWas ist also wirklich vergangenen Donnerstag geschehen? Die Märkte (inklusive des Dollars) brachen ein… und das hätte nicht passieren sollen? Es ist an sich ganz einfach zu verstehen, wenn man das was sie gemacht haben als “nur ein Test“ versteht. Verstehen Sie was ich mit “Test“ meine? Ich werde das gleich erläutern, aber zunächst: Die FED kam daher und sprach über eine Zinserhöhung. Und das ist wirklich lustig, angesichts der aktuell ablaufenden Wirtschafts-Implosion in den USA.

Aber nehmen wir mal an es ist so, die FED will wirklich die Zinsen anheben (sie “will“ nicht, sie MUSS). Um der Wahrung des Gesichts wegen und um irgendwelche noch verbliebene Glaubwürdigkeit zu erhalten, MÜSSEN die Zinsen nach sieben Jahren angehoben werden. Wie wollen die das machen? Selbst eine Erhöhung um 0,25 % würde den Gegenwert von $ 800 Milliarden an Kreditsicherheiten benötigen. Verstehen Sie? $ 800 Milliarden! Eine riesige Zahl und genug um das ganze System abzuschießen… es sei denn, jemand möchte das System austauschen.

Man muss zunächst einmal begreifen, wenn die FED die Zinsen anhebt und dem System Kreditsicherheiten entzieht, dann müssen – weil jetzt alles so stark verschuldet ist – “Kreditsicherheiten“ von irgendwo anders kommen. Dieses “irgendwo“ sollte Europa sein. Mario Draghi hat versucht, die EU-Kommission tiefer in die quantitative Lockerung (QE) zu stoßen, im Wesentlichen haben die deutschen Falken sich dagegen gesperrt und wollen stattdessen etwas Luft aus den aktuellen Blasen herauslassen. Europa sollte mit QE in die Pflicht genommen werden, stattdessen haben sie es fallen gelassen.

Am Freitag hat Mario Draghi versucht, das mit seinem “was auch immer nötig ist“ zu kitten. Ich sehe damit ein Problem und dieses Problem hat mit Kreditsicherheiten zu tun – oder dem Fehlen derselben. Europa stößt gerade an die selben Grenzen, in die die FED bei ihrer letzten QE-Runde hineingelaufen ist: nicht ausreichend vorhandene unbelastete Kreditsicherheiten. Man könnte auch sagen: “Es gibt nicht genügend offene Schulden“. Ich weiß, das hört sich verrückt an, weil die zugrunde liegenden finanziellen und wirtschaftlichen Probleme deswegen aufgekommen sind, WEIL es zu viele Schulden gibt. Aber es gibt nicht genug davon, um die Notwendigkeit von noch mehr QE zu rechtfertigen.

Was am Donnerstag passiert ist, war ein “Bewährungsprobe“ zwischen der FED und der Bundesbank. Die FED hat eindeutig verloren, obwohl am Freitag der Markt wieder kräftig zurückkam. Ich sage dies, weil Mario Draghi sagen kann was immer er will, sein Mund wird nicht die nötigen Kreditsicherheiten schaffen, die für eine Zinsanhebung der FED notwendig sind. Er kann gerne groß daherreden, aber die EU-Kommission (die von harten Deutschen geführt wird) wird nicht auf das QE zurückgreifen. Herr Draghi kann jetzt nur labern und versuchen den Schein zu wahren.

Wo steht also nun die FED mit ihrer Viertel-Prozentpunkt-Erhöhung? Ich würde sagen, die haben die Zukunft bereits gesehen… und zwar am Donnerstag! Wenn sie sich entscheidet die Zinsen anzuheben und die EU sich der Kreditsicherheiten nicht annimmt, dann werden wir die Märkte höchstens noch für eine Woche oder so geöffnet sehen. Ich sage dies, weil die FED im Grunde einen Margin-Call in ein System gibt, dem es bereits an Liquidität mangelt.

Wie ich schon oft gesagt habe, sind die einem Problem mit der “Zahlungsfähigkeit“ immer mit mehr Liquidität begegnet und das Ganze hat sich jetzt zu einem noch viel größerem Problem mit der Zahlungsfähigkeit entwickelt. Nur dieses Mal, da zusätzlich auch noch die Liquidität fehlt, fehlen der FED die Werkzeuge (Kreditsicherheiten) um die zusätzlich benötige Liquidität zu generieren.

Die FED hat sich wahrlich selbst in die Ecke manövriert. Ich bin schockiert darüber, wie lautstark und vehement die sich darüber geäußert haben, dass sie die Zinsen anheben werden. Hatten die mit der EZB noch keine fertige Vereinbarung oder wurden sie hintergangen? Einerseits, wenn sie die Zinsen nicht anheben, dann ist ihre Glaubwürdigkeit Toast. Andererseits, wenn sie die Zinsen erhöhen, dann verrauchen die Finanzmärkte schneller, als man seinem Broker eine telefonische Verkaufsorder durchgeben kann.

Ich kann mir nur vorstellen, dass die FED irgendwie davon ausgegangen ist, dass sie einen Deal mit der EZB hatte. Selbst die BIZ hat die FED vor einer Zinserhöhung gewarnt. Hört die FED dem Rest der Welt einfach nicht zu? Ob die das einsehen oder nicht, die haben eine Währungskrise geschaffen in dem der Dollar die zentrale Rolle spielt.

So wie ich das sehe haben die USA jetzt sehr große Probleme an der Glaubwürdigkeits-Front. Zusätzlich zu der monetären Zwangslage in der wir uns befinden, ergeben eine ganze Reihe anderer “Bilder“ im Zusammenhang mit den USA keinen rechten Sinn. Dank einiger “Wahrheits-Bomben“ von Herrn Putin kommt jetzt geopolitisch die wahre Natur der US-“Politik“ ans Licht. Die inländische Wirtschaft befindet sich bereits in einer Rezession und das Weihnachtsgeschäft (wobei Weihnachten jetzt politisch korrekt “Holidays“ genannt wird) wird eine Katastrophe.

“Wahrheit“ schlüpft langsam hinter diversen verschiedenen Vorhängen hervor. Ich mag es kaum sagen, aber es wird sehr bald zu einer gigantischen False Flag kommen müssen, um alles unter dem Deckel zu halten und die Aufmerksamkeit von der Wahrheit abzulenken. Ich kann keine andere Option mehr erkennen, die Realität MUSS im Verborgenen oder die Aufmerksamkeit abgelenkt bleiben … oder alles fällt in sich zusammen.

(Quote end)

Quelle: http://n8waechter.info/2015/12/bill-holter-gigantische-false-flag-muss-kommen-sonst-systemcrash/

Egon von Greyerz: »Die Welt nähert sich der Implosion des Systems«

Egon von Greyerz: »Die Welt nähert sich der Implosion des Systems«

Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 06.12.2015.


Egon von GreyerzEgon von Greyerz: “Eric, Nachrichten kommen jetzt schnell herein. Vergangene Woche hatten wir Draghi, der den Markt überrascht hat. Jeder hatte die Ausweitung der quantitativen Lockerung (QE) durch die EZB erwartet. Stattdessen war alles, was Draghi gemacht hat, das aktuelle QE für mindestens ein weiteres Jahr und vermutlich unendlich zu verlängern. Natürlich gingen die Zinsen dann von minus 0,2 Prozent auf minus 0,3 Prozent und können nach wie vor nicht für Inflation in Europa sorgen.

Und wie Sie wissen sind die Zentralbanker wie gelähmt vor Angst, dass die Deflation das Finanzsystem vollständig auslöschen wird, weil ohne Inflation niemals irgendein Kredit zurückgezahlt werden wird.

Draghi erschüttert die Weltmärkte

Draghi sagte: »QE wird bleiben und die EZB-Bilanz hat keine Größenbeschränkung«. Dies ist ein weiteres Beispiel der Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Politik unter den Zentralbanken. Dennoch war die Marktreaktion auf Draghis Schritt und seine Kommentare massiv. Der Long Dollar/Short Euro-Handel ist viel zu überlaufen. Jeder war zu bullisch auf den Dollar. Also haben wir den Dollar fallen und den Euro um vier Prozent steigen sehen.

Dies ist die Art Überraschung, die wir auch in den kommenden Monaten erleben werden, denn der Markt wettet ausgesprochen stark in nur eine Richtung. Wir werden auch erleben, dass führende Aktienmärkte fallen, denn alle sind einfach zu bullisch. Mit der Zeit werden die globalen Aktienmärkte um 50 bis 75 Prozent fallen, bevor dieser Zyklus sein Ende findet.

Eliten-Dominanz über die Blasen-Welt mit Propaganda

Eric, in der Weltwirtschaft und in den Finanzmärkten haben wir heute zwei verschiedene Welten. Wir haben die Blasen-Welt, die von den Eliten, den Zentralbankern und den westlichen Regierungen dominiert wird und diese wird vollständig durch die aus den westlichen Leitmedien verbreitete Propaganda gestützt.

In dieser Welt bewegen sich die Aktienmärkte nahe den Höchstständen, die Grundbesitzpreise erleben einen Boom und die Finanzierungskosten liegen bei fast null. Ganz offensichtlich lieben die Banker diese Situation, denn sie können so über freies Geld verfügen welches sie dann bis zu 50 Mal hebeln können und solange das Ponzi-Schema weiterläuft, machen sie unmoralische Gewinne.

Die andere Welt ist die reale Welt. In dieser Welt wachsen Privat- und Regierungsschulden exponentiell. Seit 2008 sind die weltweiten Schulden um über 50 Prozent gestiegen. Praktisch jede Regierung hat ein Defizit und sie erhöhen trotzdem noch weiter ihre Schulden. Und bei den Privatpersonen ist es das Selbe.

Ponzi-Schema: Propaganda, Lügen und Repression

Was ich also sage ist, dass Regierungsschulden niemals zurückgezahlt werden und auch die privaten Schulden nicht. Das bedeutet, dass die meisten Regierungen insolvent sind und so geht es auch den Konsumenten im Westen. Aber die Elite wird versuchen, dieses Ponzi-Schema so lange wie möglich am Laufen zu halten, obwohl sie selbst wissen, dass das System letztendlich die globalen Märkte in eine ausgewachsene Panik schicken wird. Dies wird über Propaganda, Lügen, finanzielle Repressionen und viele andere Formen der Manipulation gemacht.

Während die Welt sich der Implosion des Systems nähert, werden alle Zentralbanken – inklusive des IWF – das massivste Geldschöpfungs-Programm der Geschichte entfesseln. Dies wird vor dem Kollaps zu einer temporären Hyperinflation führen.

Blasen fangen an zu platzen

Eric, wir bekommen jetzt so viele Signale für eine sich auflösende Weltwirtschaft, welche darauf hinweisen, dass die Blasen anfangen zu platzen. Rohstoffpreise kollabieren und China, verantwortlich für 40 Prozent des Weltwirtschafts-Wachstums, verliert jetzt rapide an Fahrt. Die waren die Hauptabnehmer für Rohstoffe. Die Verlangsamung in China bedeutet, dass die dortige Schulden-Explosion – innerhalb der letzten 15 Jahre auf das 14-fache – zu massiven Pleiten führen wird, wodurch deren Geisterstädte leer bleiben und die gewaltigen Infrastruktur-Projekte keinen Rendite abwerfen.

Und für alle rohstoffproduzierenden Länder hat Chinas Abschwung sehr ernste Auswirkungen. Brasilien hat sich zum Beispiel zu einem wirtschaftlichen Desaster entwickelt. Die Folge dieses weltweiten Abschwungs im Handel ist, dass Fracht- und Container-Verkehr rapide zurückgehen.

In den USA befindet sich die Realwirtschaft jetzt auf Talfahrt. Wir sehen die Rückgänge beim realen BIP und bei den Löhnen und Gehältern. Die Rückgänge finden sich auch im Einzelhandel, bei Immobilien, den Unternehmensumsätzen, Gewinnen, in der Produktion und vielen anderen Bereichen. Es wäre demnach eine Überraschung, wenn die FED angesichts dieser abschwächenden Trends die Zinsen anhebt. Die US-Wirtschaft kann sich keine höheren Zinsen leisten.

Auf die Märkte kommt echte Panik zu

Eric, ich hatte erwartet, dass wir dramatische Veränderungen im Herbst 2015 erleben werden und wir erleben diese jetzt. Globale Pleiten sind beispielsweise auf einem 6-Jahreshoch. Wir haben erlebt, das bereits $ 78 Milliarden abgeschrieben worden sind und das ist nur der Anfang. In den USA sehen wir Abschreibungen in Rekordhöhe und die Zahl der notleidend gewordenen Kredite steigt rapide an. Obwohl der Abschwung bereits angefangen hat, verschleiert die westliche Propaganda die Situation. Es wird aber nicht mehr lange dauern, bis die verhängnisvolle Situation offenbar wird und es zu realer Panik in den Märkten kommt.

Es ist auch wichtig festzustellen, Eric, dass das Risiko eines Weltkriegs jetzt sehr hoch ist. Angesichts all dessen tun die Manipulatoren mit Hilfe der Hedge Fonds ihr Bestes, um die Goldpreise zu drücken. Und das trotz der unglaublich starken weltweiten physischen Nachfrage. Es ist möglich, dass sie den Preis noch ein bisschen weiter runter bekommen, aber das macht nichts, denn Gold wird tausende von Dollars steigen. Irgendwann wird der Goldpreis explodieren.

Eric, wie gesagt, die Aufwärtsbewegung beim Gold wird tausende von Dollars ausmachen, aber man sollte auch verstehen, dass die Aufwärtsbewegung beim Silber hunderte von Dollars ausmachen wird. Mit den weltweiten Ereignissen haben wir den perfekten Sturm, welcher der Katalysator für die kommende Explosion der Preise für Gold und Silber sein wird.“

(Quote end)

Quelle: http://n8waechter.info/2015/12/egon-von-greyerz-die-welt-naehert-sich-der-implosion-des-systems/

Wirtschaft: Der perfekte Sturm ist da – Mike Maloney

(Quote start):

Nie zuvor haben alle Regierungen der Welt gemeinsam die Grundlage für den perfekten Sturm geschaffen. In dieser gerade veröffentlichten Präsentation von Mike Maloney werden wir feststellen, dass dieser Sturm nicht mehr abgewendet werden kann. Die Präsentation wurde live bei der Veranstaltung Silver Summit 2015 aufgezeichnet und ist voller neuer Forschungsergebnisse, welche belegen, dass eine Finanzkrise epischen Ausmaßes auf uns zukommt.

Wie man von Mike nicht anders erwarten würde, wird alles in aufschlussreichen Charts, die jeder versteht, dargestellt. Die Rede fällt auf das 10-jährige Jubiläum von Mikes verblüffendem Auftritt beim Silver Summit 2005, wo er einige erstaunlich genaue Vorhersagen traf. Hören wollte man diese damals nicht, doch inzwischen haben sich einige bewahrheitet. Er sagte damals, dass die Immobilienblase platzen würde. Und, dass dies einen Tsunami von Zwangsvollstreckungen mit sich bringen würde, der an den Derivatemärkte eine sofortige Krise auslösen würde, die sich weltweit fortsetzt. Das war zwei Jahre bevor Ben Bernanke überhaupt erst zugab, dass es eine Immobilienblase gibt. Und es kam wie angekündigt.

Mike sagte auch, dass es einen Aktiencrash geben würde. Es passierte drei Jahre später. Er sagte zudem, dass diese Ereignisse zu Deflation führen würden, aber dass Ben Bernanke, damaliger Vorsitzender der Federal Reserve, alles in seiner Macht stehende dafür tun würde, dies zu verhindern. Er sagte, dass Bernanke mit beispiellosem Gelddrucken Aktien, Anleihen und Immobilien erneut aufblasen würde. Auch dies hat sich bewahrheitet. Nun kündigt Mike an, was als nächstes geschieht – und es könnte 99% aller Investoren unvorbereitet treffen.

Sie finden einige von Mike Maloneys Artikel und Videos unter GoldSilver.com.

© Steve St. Angelo
(SRSrocco)

(Quote end)

Quelle: http://www.goldseiten.de/artikel/267815–Wirtschaft~-Der-perfekte-Sturm-ist-da—Mike-Maloney.html

+++EILT+++ Interninformation aus dem gehobenen Bundeswehrbereich- Entwendung sämtlicher Ausrüstungsgegenstände des 7. Fallschirmbataillons

Das Erwachen der Valkyrjar

NACHTRAG: Es ist keine FAKE was hier berichtet wird- Dieser „Diebstahl“ muss aus den oberen Etagen geplant und durchgeführt worden sein- Diese Rückmeldung gab uns soeben unser Informant (14:20h)

Die Kaserne an der polnischen  Grenze (Region Frankfurt –Oder) – an dem  Fluß Oder- wurde seinerzeit von dem 7. Fallschirm Regiment genutzt, sie diente  in den letzten Jahren als Lager für nicht genutzte Ausrüstungsgegenstände.

Aus anonym bleibenden  obersten Quellen der Bundeswehr, wurde uns  mittgeteilt, daß der Munitionsbunker (ca. vor 3 Wochen) im nicht genutzten Zustand aller   Ausrüstungsgegenstände…

(23.  Leopard 2. Panzer, Schützen- und Radpanzer- das komplette Waffenlager – Sturmgewehre, Pistolen, Maschinengewehre, sowie Uniformen und sämtliche Ausrüstung der Soldaten )

…komplett entleert wurde.

….2 Transallmaschinen die dort stationiert waren

…sind weg .

Diese Transallmaschinen waren mit Transpondern ausgerüstet, diese widerum geben nur Rückmeldung bei Aktivität des Flugzeuges-

…und die kam aus Polen!!!

Es wird uns mitgeteilt, daß Russland über…

Ursprünglichen Post anzeigen 46 weitere Wörter

ENDLICH–Heilung von Morgellons- Grigori Grabovoi- Die Heilung mit Zahlen- Quantenphysik

Das Erwachen der Valkyrjar

Wer bisher an Morgellons erkrankte, der hatte nichts zu lachen! Diese Parasitären Wucherungen sind im Grunde ein Befall mit künstlichen Nanopartikeln, die es bisher “öffentlich” nicht geben darf. Ergo, gibts auch keine Krankheit, die damit zusammenhängt. Darf es nicht geben!

<-Quelle:

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch, wie ich einen Artikel über zwei Mädchen schrieb, die zum Arzt gingen und sich dumm von ihm anquatschen lassen mussten. Morgellons? “Gibts nicht, sind bloß Einbildungen, geht zum Psychiater ..”

Eines der beiden Mädchen hat sich etwas später deswegen umgebracht, sie bekam extreme Depressionen, weil man sie nicht ERNST genommen hatte.

Sicher, viele Ärtzte sind schlichtweg überfordert, aufgrund der “diffusen”, schwer bestimmbaren Krankheitsbilder. Da ist die Haut der Betroffenen mit Ekzemen, teils Geschwüren übersät, richtiggehende Beulen eitern hervor und sehen einfach furchtbar aus. Die “etwas harmloseren” Erscheinungen, sind dann schon Eiterungen, Akne und entzündete Läsionen auf der Hautoberfläche – und…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.810 weitere Wörter

Chemtrails, ET’s & Alien Technologie – die verborgene Unterwerfung eines sterbenden Planeten

Das Erwachen der Valkyrjar

Von V. Susan Ferguson auf Waking Times; übersetzt von Aoween

Vorbemerkung:Wir haben etwas gezögert mit der Veröffentlichung dieses Beitrags. Denn nicht in allen Punkten stimmen wir mit der Autorin überein, und wir teilen auch nicht die uns zu düster erscheinende Einschätzung der Situation. Denn wir sind von der Stimmigkeit von Cobras Aussage, dass wir es definitiv auf eine positive Zeitlinie geschafft haben, überzeugt. Die Absichten der lebensfeindlichen Dunkelkräfte sind längst durchschaut und wir stehen kurz vor dem Event und den vollständigen Offenlegungen.

Wir denken aber, dass der Artikel viele Fakten enthält, die wir nicht ignorieren dürfen, und die einer weiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden müssen, damit noch möglichst vielen ‚Unwissenden’ und ‚Ungläubigen’ die Augen geöffnet werden, und die dann mithelfen können den Übergang zu beschleunigen. T.

Haben wir unseren Planet Erde an eine Fraktion von gierigen, unterentwickelten, tyrannischen Außerirdischen verloren? Die Verbindung zwischen frühen Berichten von Alien Antriebssystemen, welche röhrenförmige…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.939 weitere Wörter

Russland ist verärgert über die Türkei: Putin bringt Erdoğan vor UN-Sicherheitsrat

Das Erwachen der Valkyrjar

Russland ist sich sichtlich verärgert über die Aktionen der Türkei: Der Abschuss des russischen Kampfjets, der Einmarsch im Irak, die Ölgeschäfte mit der Terrorgruppe Daesh… Das alles bewegt die Russen dazu, die Türkei vor den UN-Sicherheitsrat zu bringen.

putin vers. erdogan

Russland bringt die Türkei vor den UN-Sicherheitsrat: Auch wenn es sich nicht um eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats handelt und bei der Sitzung keine Entscheidungen getroffen werden, ist dies trotzdem höchst unangenehm für das Nato-Land Türkei.

Vor den Vereinten Nationen soll das Verhalten der Türkei gegenüber Russland und dem Irak diskutiert werden. Der Abschuss des russischen Kampfbombers durch die türkische Luftwaffe und die Präsenz der türkischen Armee im Irak, sollen besprochen werden, berichten die Deutschen Wirtschafts Nachrichten.

Es wäre auch durchaus denkbar, dass die Russen bei dieser Gelegenheit ihre Beweise für die Ölgeschäfte zwischen der türkischen Regierung unter Recep Tayyip Erdoğan und der Terrormiliz Daesh (Islamischer Staat) dem Sicherheitsrat vorlegen werden.

Die Sondersitzung soll laut „DWN“ unter dem Vorsitz der

Ursprünglichen Post anzeigen 190 weitere Wörter