Schadstoffbelastung, Kinderspielzeug -Stiftung Warentest: 21 von 30 Plüschtieren sind „mangelhaft“!

Das Erwachen der Valkyrjar

Wegen Schadstoffen oder gerissener Nähte schneiden 21 von 30 getesteten Plüschtieren „mangelhaft“ ab, darunter solche von namhaften Herstellern wie Käthe Kruse, Kösen, Sigikid und Steiff. 3 der Stofftiere hätten gar nicht verkauft werden dürfen. Nur 8 der 30 Teddys, Katzen und Mäuse im Test sind empfehlenswert. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der Dezember-Ausgabe ihrer Zeitschrift „test“.

Stiftung_Warentest_youtube_screenshot_2_pt_8

Bei der Vorstellung der Testergebnisse in Berlin kritisierte der Bereichsleiter „Untersuchungen“ der Stiftung Warentest, Dr. Holger Brackemann, die Spielzeughersteller scharf: „In vier Untersuchungen haben wir seit 2010 150 Spielzeuge getestet, insgesamt waren es bis zu 70 Prüfungen für jedes einzelne Spielzeug. Von den Spielzeugen entsprach jedes zehnte Produkt nicht den rechtlichen Anforderungen, hätten also nicht verkauft werden dürfen. Ich kenne aus unseren Tests keine andere Branche, die mit so konstanter Regelmäßigkeit gesetzliche Sicherheitsbestimmungen nicht einhält“. Auch beim EU-Schnellwarnsystem für gefährliche Produkte, Rapex, belegten Spielsachen im vergangenen Jahr mit 650 Meldungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 519 weitere Wörter

Weißdorn

Das Erwachen der Valkyrjar

Wirkung

Die Wirkung auf das Herz wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt – mit Beginn des Industriezeitalters. Heute gilt der Tee aus Blüten, Blättern und Früchten als das beste Mittel bei nachlassender Leistung des Herzens, besonders beim älteren Menschen.
Bildlich gesprochen ist die Wirkung des Weißdorns wie ein Liebesbrief an das Herz!Er umfängt es liebevoll und nimmt es schützend in seine Hände.
Weißdorn hilft bei nervöser Anspannung, Ängsten, Enttäuschung und altem Schmerz. Er tröstet bei dem Verlust eines geliebten Menschen. Selbst für junge Menschen ist er der Herzheiler-Tee bei Liebeskummer! Wenn Ihnen das Herz also bis zum Halse schlägt, dann machen Sie einfach eine Tee-Kur mit Weißdorn.

Die Wirkung des Weißdorn ist sehr umfassend: Weißdorn schützt das Herz, indem er dafür sorgt, dass die Herzkranzgefäße besser durchblutet werden und sie den angebotenen Sauerstoff besser ausnutzen können. Dadurch kann auch der Herzmuskel wieder besser, beständiger und gleichmäßiger arbeiten. Gleichzeitig…

Ursprünglichen Post anzeigen 969 weitere Wörter

Der Verlust der Väterlichkeit oder das Ende der Finsternis

Ein brillianter Artikel, der die Grundlagen und Zusammenhänge von damals bis heute bezüglich der derzeitigen Zustände auf diesem Planeten erklärt – sei es Religion, Kriege, Völkerwanderungen, Politik, Wirtschaft- und Finanzsystem. Alle unsere Probleme haben eine lange Tradition und einen gemeinsamen Nenner und Verursacher und zeigen sich als von langer Hand geplant. Meine Meinung: unbedingt lesen, wenn man das heutige Geschehen verstehen und verändern will!

(Quote start):

Der Verlust der Väterlichkeit oder das Ende der Finsternis

Ein Beitrag von Kurzer


Es ist nun an der Zeit, endlich einmal Klartext zu den Vorgängen auf unserem Planeten zu sprechen. Das Ausmaß der Manipulation des menschlichen Geistes ist verheerend.

Die Wahrheit, von welcher “Experten” sagen, daß es sie ja gar nicht gibt, ist unter einem Berg von Lügen verborgen. Erschütternd ist immer wieder, wenn auch gerade hier auf dem Blog, sogenannte Freigeister, also Menschen, die ja etwas zur Aufklärung beitragen wollen, uns allen erklären, daß wir schlußendlich Sünder sind, von Geburt an.

Sie haben nicht verstanden, daß ihr Glaube ihnen von JENEN gegeben wurde, über deren Machenschaften sie doch aufklären wollen.

Alljuda ist es gelungen, mit dem Christentum die menschliche Versklavung auf eine völlig neue Stufe zu stellen. 

…..

Weiterlesen und Quelle: http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/der-verlust-der-vaeterlichkeit-oder-das-ende-der-finsternis/

Paul über die BRD & Gerichte

(Quote start):

„Ich bin kein amtlicher Richter“,

gesteht der angeblich amtliche Richter letztlich auf Nachfrage.

Wer über den tatsächlichen Status der Bundesrepublik Deutschland informiert ist, ging möglicherweise bisher davon aus, dass die Richter und Staatsanwälte zumeist selbst keine Ahnung haben, dass dieses Land nicht souverän und in Wahrheit nur eine nichtstaatliche Treuhandverwaltung mit Firmennummer ist.

Nach diesem Video dürften viele ihre Meinung ändern und zu dem Schluss kommen, dass die Richter und der Staatsanwälte sehr genau wissen, was Sache ist, dass die BRiD kein souveräner Staat ist, und es nur private Handelsgerichte gibt, obwohl sie den Bewohnern der BRiD glauben machen wollen, es seien staatliche Gerichte. Hier dürfte es bald mächtig knallen.


Erfahrungen vor Gericht, wo der Zeuge (ich) den Richter nach seiner Legitimation fragte….

Sachverhalt:
Ich war als Zeuge und Geschädigter am Landgericht Berlin heute geladen, wollte aber im Vorweg die Legitimation des vermeindlichen Richters sehen, im mir endlich selbst ein Bild zu machen, wovon sehr viele berichten und es ja auch auf Youtube gibt und auch weil mein Rechtsempfinden, welches sich in der Zeit in diesem Land gebildet hat, mit sagt, dass niemand von einem nicht-legitimen Gericht verurteilt werden darf.

Da die beteiligten Bediensteten sehr energisch reagierten haben wir das Filmen unterlassen, dafür aber mal klare Anworten bekommen, wenn du auch nur aus 3-5 Wörtern bestanden.
Desweiteren habe ich 3 Briefe an das Gericht geschrieben, in denen ich meine Rechtsunsicherheit mitteilte und darum gebeten diese mir zu nehmen, indem ich vor dem Prozess eine Legitimation sehen möchte, damit ich das nicht im Gerichtssaal machen muss.

Ich habe auch um Stornierung (sagt man ja im Handelswesen gebeten.
Ich habe es auch bei der letzten Verhandlung gesagt, bevor ich rein ging. Das wurde mir das verwehrt mit den Worten „Strafanzeige stellt der Staat und der Geschädigte hat da nichts zu entscheiden“

Ich hatte 2 Prozessbeobachter dabei. Nochmals vielen herzlichen danke an P. D. und A. K.. Fremden Menschen treffen sich und bewirken was! Ihr habt mir auch Mut dafür gegeben!

Es war die Revision von dem, der mir mein Handy geklaut hat. Er wurde im ersten Urteil. zu 3 Monaten verurteilt.

Heute gegen 9 Uhr auf dem Landgericht Berlin. Die Gegenpartei war schon im Saal. Ich wurde reingerufen und bevor ich eintrat fragte ich erstmal ob es eine öffentliche Sitzung sei. Darauf bekam ich ein ja worauf ich eintrat.

Der vermeindliche Richter bat mich Platz zu nehmen, welches ich verneinte und antwortet, dass ich die Sitzung erst dann beiwohnen werde, mich setzen würde, wenn meine Rechtsunsicherheit geklärt wäre.

Der vermeindlich Richter wollte nicht darauf eingehen, nur das ich mich setzen solle. Ich berief mich auf das GG Artikel 103, Abs. 1 „(1) Vor Gericht hat jedermann Anspruch auf rechtliches Gehör.“. Nachdem der vm. Richter mir das zögernd gewehrte, Sprach ich Ihn auf die fehlende Unterschrift auf der Ladung an und das nach $126 BGB, Abs 1 und 3 an und dass sie Unterschrift zwingend notwendig ist. Es sei die Legitimation des Richters und man nennt es auch Urkunde, ich sagte auch seine Legitimation in Form eines Amtsausweises, einer Amtsurkunde oder einer eidestattlichen Versicherung, in der er mir an Eides statt versichert, dass er amtlicher Richter der BRD ist.

…..

(Quote end)

Weiterlesen und Quelle: http://brd-schwindel.org/paul-ueber-die-brd-gerichte/